Golden Thunder Classic Motors Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Golden Thunder Classic Motors Company
Rechtsform Company
Gründung 1998[1]
Auflösung 1999[1]
Sitz Peking, Volksrepublik China
Branche Automobilhersteller

Golden Thunder Classic Motors Company war ein Hersteller von Automobilen aus der Volksrepublik China.[2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Peking begann in den 1990er Jahren mit der Produktion von Automobilen.[2] Eine Quelle nennt das Jahr 1998.[1] Der Markenname lautete Jinlei.[2] Es bestand eine Zusammenarbeit mit einem Unternehmen aus Wisconsin.[2] 1999 endete die Produktion.[1][3] Die Fahrzeuge wurden auch in die USA exportiert.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war der Golden Thunder 5000.[2] Dies war die Nachbildung des Austin-Healey 3000.[2] Zwei verschiedene V8-Motoren von Ford standen zur Wahl.[2] Der kleinere mit 4900 cm³ Hubraum leistete 245 PS und der größere mit 5700 cm³ Hubraum 260 PS.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Allcarindex (englisch, abgerufen am 9. Januar 2016)
  • d’Auto (niederländisch, abgerufen am 9. Januar 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e d’Auto (niederländisch, abgerufen am 9. Januar 2016)
  2. a b c d e f g h George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 796. (englisch)
  3. Allcarindex (englisch, abgerufen am 9. Januar 2016)