Goldene Himbeere 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung, S=Sieg(e)
Film N S
Transformers: The Last Knight 9 0
Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe 8 2
Die Mumie 7 1
Emoji – Der Film 4 4
Baywatch 4 1
Boo 2! A Madea Halloween 3 1
Mother! 3 0
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache 3 0
Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme! 2 1

Die Goldene Himbeere 2018 (englisch 38th Golden Raspberry Awards) zeichnet die schlechtesten Filme des Filmjahres 2017 aus, basierend auf den Stimmen von Mitgliedern der Golden Raspberry Foundation. Die Nominierungen wurden am 22. Januar 2018 bekanntgegeben. Die Verleihung der Razzies fand traditionell am Vorabend der Oscarverleihung, dem 3. März 2018, im Palace Theatre in Los Angeles statt.

Preisträger und Nominierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es folgt die komplette Liste der Preisträger[1] und Nominierten.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Film
Emoji – Der Film (Columbia)
Baywatch (Paramount)
Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Universal/Focus Features)
Die Mumie (Universal)
Transformers: The Last Knight (Paramount)
Schlechtester Schauspieler
Tom Cruise in Die Mumie als Nick Morton
Johnny Depp in Pirates of the Caribbean: Salazars Rache als Captain Jack Sparrow
Jamie Dornan in Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe als Christian Grey
Zac Efron in Baywatch als Matt Brody
Mark Wahlberg in Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme! als Dusty Mayron und in Transformers: The Last Knight als Cade Yeager
Schlechteste Schauspielerin
Tyler Perry in Boo 2! A Madea Halloween als Madea
Katherine Heigl in Unforgettable – Tödliche Liebe als Tessa Connover
Dakota Johnson in Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe als Anastasia „Ana“ Steele
Jennifer Lawrence in Mother! als Ehefrau des Dichters
Emma Watson in The Circle als Mae Holland
Schlechtester Nebendarsteller
Mel Gibson in Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme! als Kurt Mayron
Javier Bardem in Mother! als Dichter und in Pirates of the Caribbean: Salazars Rache als Captain Armando Salazar
Russell Crowe in Die Mumie als Dr. Henry Jekyll
Josh Duhamel in Transformers: The Last Knight als Col. William Lennox
Anthony Hopkins in Collide als Hagen Kahl und in Transformers: The Last Knight als Sir Edmund Burton
Schlechteste Nebendarstellerin
Kim Basinger in Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe als Elena Lincoln
Sofia Boutella in Die Mumie als Prinzessin Ahmanet
Laura Haddock in Transformers: The Last Knight als Viviane Wembly
Goldie Hawn in Mädelstrip als Linda Middleton
Susan Sarandon in Bad Moms 2 als Isis Dunkler
Schlechtestes Leinwandpaar
Irgendwelche zwei unausstehlichen Emojis in Emoji – Der Film
Jede Kombination von zwei Figuren, zwei Sexspielzeugen oder zwei Sexpositionen in Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe
Jede Kombination von zwei Menschen, zwei Robotern oder zwei Explosionen in Transformers: The Last Knight
Johnny Depp und seine abgenutzte Betrunken-Methode in Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Tyler Perry und entweder sein verlottertes Kleid oder die abgenutzte Perücke in Boo 2! A Madea Halloween
Schlechteste Neuverfilmung oder Fortsetzung
Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Universal/Focus Features)
Baywatch (Paramount)
Boo 2! A Madea Halloween (Lionsgate)
Die Mumie (Universal)
Transformers: The Last Knight (Paramount)
Schlechteste Regie
Tony Leondis für Emoji – Der Film
Darren Aronofsky für Mother!
Michael Bay für Transformers: The Last Knight
James Foley für Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe
Alex Kurtzman für Die Mumie
Schlechtestes Drehbuch
Emoji – Der Film (Drehbuch von Tony Leondis, Eric Siegel und Mike White)
Baywatch (Drehbuch von Damian Shannon und Mark Swift, basierend auf der gleichnamigen Fernsehserie von Michael Berk, Douglas Schwartz und Gregory J. Bonann)
Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (Drehbuch von Niall Leonard, basierend auf der Romantrilogie Shades of Grey von E. L. James)
Die Mumie (Drehbuch von David Koepp, Christopher McQuarrie und Dylan Kussman, Story von Jon Spaihts, Alex Kurtzman und Jenny Lumet)
Transformers: The Last Knight (Drehbuch von Art Marcum, Matt Holloway und Ken Nolan, Story von Akiva Goldsman, basierend auf Hasbros Transformers Action-Figuren)
Special Rotten Tomatoes Award: The Razzie Nominee So Bad You Loved It![2]
Baywatch

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. WHO WON THE MOST UNCOVETED $4.97 TROPHY FOR 2017? (Englisch) In: Webseite der Razzies. The Golden Raspberry (RAZZIE®) Awards. 3. März 2018. Abgerufen am 3. März 2018.
  2. Guter Verlierer: Dwayne Johnson akzeptiert die Goldene Himbeere für "Baywatch", filmstarts.de, abgerufen am 7. März 2018.