Gonzaga (Cagayan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Gonzaga
Lage von Gonzaga in der Provinz Cagayan
Karte
Basisdaten
Region: Cagayan Valley
Provinz: Cagayan
Barangays: 25
Distrikt: 1. Distrikt von Cagayan
PSGC: 021514000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte: 6039
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 36.303
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 64 Einwohner je km²
Fläche: 567,4 km²
Koordinaten: 18° 16′ N, 122° 6′ O18.26065122.09381Koordinaten: 18° 16′ N, 122° 6′ O
Postleitzahl: 3513
Website: www.sbgonzaga.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Gonzaga (Philippinen)
Gonzaga
Gonzaga

Gonzaga ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Cagayan. Die Gemeinde liegt im Nordosten der Provinz. Im Jahre 2010 zählte das 567,4 km² große Gebiet 36.303 Einwohner, wodurch sich eine Bevölkerungsdichte von 64 Einwohnern pro km² ergibt. Der östliche Bereich von Gonzaga ist sehr bergig. Im Westen befinden sich Reisfelder in den Flussniederungen und rund um den Vulkan Cagua. Eine bedeutende Bildungseinrichtung in der Gemeinde ist die Cagayan State University.

Gonzaga ist in die folgenden 25 Baranggays aufgeteilt:

  • Amunitan
  • Batangan
  • Baua
  • Cabanbanan Norte
  • Cabanbanan Sur
  • Cabiraoan
  • Callao
  • Calayan
  • Caroan
  • Casitan
  • Flourishing
  • Ipil
  • Isca
  • Magrafil
  • Minanga
  • Rebecca
  • Paradise
  • Pateng
  • Progressive
  • San Jose
  • Santa Clara
  • Santa Cruz
  • Santa Maria
  • Smart
  • Tapel