Gorje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gorje
Göriach
Wappen von Gorje Karte von Slowenien, Position von Gorje hervorgehoben
Basisdaten
Staat SlowenienSlowenien Slowenien
Historische Region Oberkrain / Gorenjska
Statistische Region Gorenjska (Oberkrain)
Koordinaten 46° 23′ N, 14° 4′ OKoordinaten: 46° 22′ 48″ N, 14° 4′ 6″ O
Höhe 597 m. i. J.
Fläche 119,2 km²
Einwohner 2.908 (2008)
Bevölkerungsdichte 24 Einwohner je km²
Postleitzahl 4247
Kfz-Kennzeichen KR
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Peter Torkar
Website

Gorje (deutsch: Göriach) ist eine Gemeinde in der Region Gorenjska in Slowenien.

Lage und Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der aus 12 Ortschaften bestehenden Gesamtgemeinde leben 8521 Menschen. Der Hauptort Zgornje Gorje hat allein 2917 Einwohner und liegt auf 597 Metern, westlich von Bled (deutsch: Veldes).

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Grabče (deutsch: Grabtschach)
  • Krnica (deutsch: Kernitz)
  • Mevkuž (deutsch: Menkusch)
  • Perniki (deutsch: Pernike)
  • Podhom (deutsch: Buchheim)
  • Poljšica pri Gorjah (deutsch: Pogelschitz)
  • Radovna (deutsch: Rothwein)
  • Spodnje Gorje (deutsch: Unter Göriach)
  • Spodnje Laze (deutsch: Unter Laase)
  • Višelnica (deutsch: Wischelnitz)
  • Zgornje Gorje (deutsch: Ober Göriach)
  • Zgornje Laze (deutsch: Ober Laase)

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde entstand Mitte Dezember 2006. Bis dahin war sie in die Gemeinde Bled eingegliedert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zgornje Gorje (Ober Göriach)