Gouffern en Auge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gouffern en Auge
Gouffern en Auge (Frankreich)
Gouffern en Auge
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Argentan
Kanton Argentan-2
Gemeindeverband Argentan Intercom
Koordinaten 48° 45′ N, 0° 4′ OKoordinaten: 48° 45′ N, 0° 4′ O
Höhe 89–289 m
Fläche 165,79 km2
Einwohner 3.744 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 23 Einw./km2
Postleitzahl 61160, 61200 und 61310
INSEE-Code

Gouffern en Auge ist eine französische Gemeinde mit 3.744 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Orne in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Argentan und zum Kanton Argentan-2.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 als Commune nouvelle durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Silly-en-Gouffern, Aubry-en-Exmes, Avernes-sous-Exmes, Le Bourg-Saint-Léonard, Chambois, La Cochère, Courménil, Exmes, Fel, Omméel, Saint-Pierre-la-Rivière, Survie, Urou-et-Crennes und Villebadin, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Silly-en-Gouffern.[1]

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Silly-en-Gouffern (Verwaltungssitz) 61474 39,83 384
Aubry-en-Exmes 61009 9,60 314
Avernes-sous-Exmes 61019 7,03 81
Le Bourg-Saint-Léonard 61057 9,25 402
Chambois 61083 8,30 423
La Cochère 61110 12,92 140
Courménil 61131 9,53 122
Exmes 61157 10,43 291
Fel 61161 7,02 254
Omméel 61315 9,34 130
Saint-Pierre-la-Rivière 61449 9,37 163
Survie 61477 13,21 165
Urou-et-Crennes 61496 7,03 746
Villebadin 61504 12,93 129

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gouffern en Auge liegt rund sieben Kilometer östlich des Stadtzentrums von Argentan. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Ure durchquert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gouffern en Auge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass NOR 1111-16-00066 der Präfektur über die Bildung der Commune nouvelle Gouffern en Auge vom 6. Oktober 2016.
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE