Goulet (Orne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Goulet
Goulet (Frankreich)
Goulet
Gemeinde Monts-sur-Orne
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Argentan
Koordinaten 48° 44′ N, 0° 6′ WKoordinaten: 48° 44′ N, 0° 6′ W
Postleitzahl 61150
ehemaliger INSEE-Code 61194
Eingemeindung 1. Januar 2018
Status Commune déléguée

Goulet ist eine ehemalige französische Gemeinde mit 415 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Orne in der Region Normandie. Sie gehörte zum Arrondissement Argentan und zum Kanton Magny-le-Désert.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wurden die Gemeinden Goulet, Montgaroult und Sentilly zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Monts-sur-Orne zusammengeschlossen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 288 290 305 293 307 304 354

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin (Retabel und Marienstatue aus dem 17./18. Jahrhundert, Monument historique)
  • Servin-Kreuz (La Croix Servin), Wegekreuz aus dem 13. Jahrhundert (Monument historique)