Gouvernement Homs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ḥimṣ/حمص

Homs
LibanonJordanienSaudi-ArabienTürkeiIrakIsraelWestjordanland (de-facto Israel - teils unter Verwaltung der palästinensischen Autonomiebehörde)Golanhöhen (de-facto Israel - von Syrien als Teil von Quneitra beansprucht)QuneitraDarʿāas-SuwaidaDamaskusRif DimaschqTartusLatakiaal-HasakaIdlibHamaar-RaqqaAleppoDeir ez-ZorHomsDie Lage der Provinz in Syrien
Über dieses Bild
Die Lage der Provinz in Syrien
Basisdaten
Staat Syrien
Hauptstadt Homs
Fläche 42.223 km²
Einwohner 1.763.000 (2010)
Dichte 42 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 SY-HI
Distrikte im Gouvernement Homs
Distrikte im Gouvernement Homs

Koordinaten: 34° 21′ N, 38° 19′ O

Homs (arabisch محافظة حمص, DMG Muḥāfaẓat Ḥimṣ) ist eines der 14 syrischen Gouvernements und liegt im Zentrum des Landes. Auf einer Fläche von 42.223 km² leben rund 1.763.000 Einwohner (Schätzung 2010). Hauptstadt des Gouvernements ist Homs.

Distrikte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gouvernement ist in sieben Distrikte (Mintaqa) unterteilt:

Distrikt Orte (Hauptort in fett)
al-Mucharram al-Mucharram
al-Kusseir Kusseir, Schinschar
ar-Rastan Rastan, Tell Bisa
Homs Hisyah, al-Qaryatain
Tadmur Palmyra, as-Suchna
Taldou Kafr Laha, al-Qabu, Taldou
Tell Kalach Hadidah, al-Hawasch, Marmarita, al-Nasirah, Tell Kalach

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gouvernement Homs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien