Gouvernements in Kuwait

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kuwait wird verwaltungsmäßig in sechs Gouvernements (arabisch ‏محافظة‎, DMG muḥāfaẓa) gegliedert. Die Gouvernements werden weiter in Distrikte untergliedert.

Gouvernement Hauptstadt Fläche
km²
Bevölkerung
Zählung
2005
geschaffen
Saudi-Arabien Iran Irak Gouvernement al-Asima (Kuwait) Gouvernement Hawalli Gouvernement Mubarak al-Kabir Gouvernement al-Farwaniyya Gouvernement al-Dschahra Gouvernement al-AhmadiGouvernements von Kuwait
Über dieses Bild
al-Ahmadi1) al-Ahmadi 5 120 393 861 1946 aus al-Asima
al-Asima (al-Kuwait)2) al-Kuwait 200 261 013 bei Staatsgründung
al-Farwaniyya al-Farwaniyya 190 622 123 1988 aus al-Asima
al-Dschahra3) al-Dschahra 12 130 272 373 1979 aus al-Asima
Hawalli Hawalli 84 487 514 bei Staatsgründung
Mubarak al-Kabir Mubarak al-Kabir 94 176 519 Nov. 1999 aus Hawalli
Kuwait al-Kuwait 17 818 2 213 403  
1) Die Neutrale Zone zwischen Kuwait und Saudi-Arabien wurde am 18. Dezember 1969 aufgeteilt,
und der nördliche Teil mit 2590 km² wurde ins Gouvernement al-Ahmadi eingegliedert.
2) einschließlich der Inseln Failaka, Miskan und Auha
3) einschließlich der Inseln al-Warba und Bubiyan

Siehe auch[Bearbeiten]