Grønligrotta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grønligrotta
Strudelloch in der Grønligrotta

Strudelloch in der Grønligrotta

Lage: Røvasdal (Fylke Nordland, Norwegen)
Geographische
Lage:
66° 24′ 47,2″ N, 14° 16′ 27,6″ OKoordinaten: 66° 24′ 47,2″ N, 14° 16′ 27,6″ O
Grønligrotta (Nordland)
Grønligrotta
Typ: Kalksteinhöhle
Gesamtlänge: 4000 m

Die Grønligrotta (dt. Grönlihöhle) ist eine 4000 Meter lange Kalksteinhöhle im Røvasdal, 8 km nördlich der norwegischen Stadt Mo i Rana. Die tiefste Stelle der Höhle liegt 107 Meter tiefer als der Eingang. Die Grønligrotta ist die bekannteste und am leichtesten zugängliche Kalksteinhöhle in Rana.[1] Entdeckt wurde die Grotte um 1750 von den ersten Siedlern in Gronlia.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. darin: Grønligrotta