Liste Münchner Grünflächen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Grünanlagen in München)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite listet Grünanlagen, Parks und sonstige größere Grünflächen auf, die in dem Gebiet der bayerischen Landeshauptstadt München liegen oder im Besitz der Stadt sind. Waldgebiete und Friedhöfe sind in eigenen Listen erfasst. Es sollen in die Liste nur solche Grünanlagen aufgenommen werden, die – wenigstens zeitweise – öffentlich zugänglich sind.

Parks und Anlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Stadtbezirk
(Lage)
Größe (ha) Jahr der
Entstehung
Anmerkung Bild
Grünanlage an der Adalbert-Stifter-Straße Bogenhausen
(48° 9′ 46″ N, 11° 37′ 8″ O)
14,2 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00599.01) Grünanlage an der Adalbert-Stifter-Straße
weitere Bilder
Agfa-Park Obergiesing-Fasangarten
(48° 6′ 35″ N, 11° 34′ 58″ O)
2,3 2015 Neuanlage auf dem Gelände der früheren Kamerafabrik von Agfa Agfa-Park
weitere Bilder
Alter Botanischer Garten Maxvorstadt
(48° 8′ 30″ N, 11° 33′ 51″ O)
4 1812 geschützter Landschaftsbestandteil Alter Botanischer Garten
weitere Bilder
Am Durchblick Pasing-Obermenzing
(48° 9′ 42″ N, 11° 28′ 10″ O)
98 1957 der Park entstand auf der von Bauten freigehaltenen Fläche des Durchblickes vom Schloss Nymphenburg zum Schloss Blutenburg Durchblick am Schloss Blutenburg
Amphionpark Moosach
(48° 10′ 27″ N, 11° 30′ 56″ O)
3
Bajuwarenpark Trudering-Riem
(48° 7′ 12″ N, 11° 39′ 31″ O)
3 2008[1] Bajuwarenpark
weitere Bilder
Baumschule Bischweiler Untergiesing-Harlaching
(48° 7′ 8″ N, 11° 33′ 56″ O)
3 1901 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Baumschule Bischweiler
weitere Bilder
Bavariapark Schwanthalerhöhe
(48° 7′ 51″ N, 11° 32′ 37″ O)
7 1831 geschützter Landschaftsbestandteil, Baudenkmal Bavariapark
weitere Bilder
Bayernpark Schwabing-West
(48° 9′ 58″ N, 11° 34′ 6″ O)
3 1911 Bayernpark
weitere Bilder
Behrpark Berg am Laim
(48° 7′ 44″ N, 11° 38′ 1″ O)
0,87 Gehörte ursprünglich zur Villa Kreillerstraße 25, Denkmalschutz Behrpark
weitere Bilder
Böhmerwaldplatz Bogenhausen
(48° 8′ 38″ N, 11° 36′ 47″ O)
2 1930 1912 als Schmuckplatz angelegt, 1930 in die heutige Gestalt gebracht. Böhmerwaldplatz
weitere Bilder
Botanischer Garten Neuhausen-Nymphenburg
(48° 9′ 45″ N, 11° 30′ 6″ O)
18 1914 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00588.01) Botanischer Garten
weitere Bilder
Bürgermeistergarten Bogenhausen
(48° 8′ 51″ N, 11° 36′ 13″ O)
1 1898 Bürgermeistervilla im Park steht unter Denkmalschutz Bürgermeistergarten
weitere Bilder
Denninger Anger (Westteil) Bogenhausen
(48° 8′ 50″ N, 11° 37′ 18″ O)
11 1960 Der Anfang der 1960er Jahre angelegte Westteil des Denninger Angers wurde nach dem Bau des Arabellaparks in den 1980er Jahren zu einem hügelig gewellten Stadtpark erweitert. Denninger Anger (Westteil)
weitere Bilder
Echardinger Park Berg am Laim
(48° 7′ 26″ N, 11° 37′ 39″ O)
4 2000 Echardinger Park
weitere Bilder
Englischer Garten Altstadt-Lehel, Schwabing-Freimann
(48° 9′ 44″ N, 11° 36′ 16″ O)
375 1789 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00599.01) Englischer Garten
weitere Bilder
Fasaneriesee Feldmoching-Hasenbergl
(48° 12′ 15″ N, 11° 31′ 47″ O)
23, davon 15 See Fasaneriesee
weitere Bilder
Feldmochinger See Feldmoching-Hasenbergl
(48° 12′ 47″ N, 11° 30′ 51″ O)
28, davon 15 See Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.13) Feldmochinger See
weitere Bilder
Freizeitpark Wohnring Neuperlach Ramersdorf-Perlach
(48° 6′ 10″ N, 11° 38′ 29″ O)
4 1978 Freizeitpark Wohnring Neuperlach
Finanzgarten
oder auch Dichtergarten
Maxvorstadt
(48° 8′ 39″ N, 11° 34′ 53″ O)
2 1804 1979: der Öffentlichkeit zugänglich, Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Finanzgarten
weitere Bilder
Flaucheranlagen Sendling, Untergiesing-Harlaching
(48° 6′ 27″ N, 11° 33′ 27″ O)
1950 in der heutigen Form Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Flaucher
weitere Bilder
Lerchenauer See Feldmoching-Hasenbergl
(48° 11′ 49″ N, 11° 32′ 14″ O)
18, davon 8 See 1967 gestaltet Lerchenauer See
weitere Bilder
Freizeitpark Aubing-Ost Aubing-Lochhausen-Langwied
(48° 8′ 46″ N, 11° 25′ 52″ O)
9 1971 Freizeitpark Aubing-Ost
weitere Bilder
Freizeitpark Herzogpark
oder Herzog-Albrecht-Anlage
Bogenhausen
(48° 9′ 16″ N, 11° 36′ 31″ O)
2 1913 Herzog-Albrecht-Anlage München
weitere Bilder
Fröttmaninger Berg Schwabing-Freimann
(48° 12′ 53″ N, 11° 37′ 54″ O)
36 1985 Fröttmaninger Berg
weitere Bilder
Frühlingsanlagen Au-Haidhausen
(48° 7′ 27″ N, 11° 34′ 27″ O)
16 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Frühlingsanlagen
weitere Bilder
Gilgwiese Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
(48° 4′ 39″ N, 11° 30′ 49″ O)
1,3 Gilgwiese
Goldschmiedplatz Feldmoching-Hasenbergl
(48° 13′ 9″ N, 11° 33′ 44″ O)
2,31 1960; 2007 gestaltet Goldschmiedplatz
weitere Bilder
Grünwaldpark Neuhausen-Nymphenburg
(48° 9′ 29″ N, 11° 31′ 46″ O)
3 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00588.01) Grünwaldpark
weitere Bilder
Harthofanger Milbertshofen-Am Hart
(48° 12′ 17″ N, 11° 34′ 10″ O)
6 Harthofanger
weitere Bilder
Hartmannshofer Park Moosach
(48° 10′ 23″ N, 11° 29′ 35″ O)
37 1964 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.07) Hartmannshofer Park
weitere Bilder
Heckenstallerpark Sendling-Westpark
(48° 6′ 37″ N, 11° 31′ 49″ O)
2,75 2017 Heckenstallerpark
weitere Bilder
Hinterbrühler Park Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
(48° 5′ 11″ N, 11° 32′ 32″ O)
12 1907 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09), im Park liegt ein See und ein Golfplatz Hinterbrühler Park
weitere Bilder
Hirschgarten Neuhausen-Nymphenburg
(48° 8′ 55″ N, 11° 30′ 45″ O)
28 1780 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.16) Hirschgarten
weitere Bilder
Hofgarten Altstadt-Lehel
(48° 8′ 34″ N, 11° 34′ 48″ O)
4 1560 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Hofgarten
weitere Bilder
Korbinianplatz Milbertshofen
(48° 11′ 8″ N, 11° 34′ 17″ O)
1 Korbinianplatz
weitere Bilder
Kronepark Au-Haidhausen
(48° 7′ 13″ N, 11° 34′ 52″ O)
2 1870 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Kronepark
weitere Bilder
Kustermannpark Ramersdorf-Perlach
(48° 7′ 23″ N, 11° 36′ 7″ O)
2,7 1973 Kustermannpark
weitere Bilder
Leopoldpark
oder Unipark
Schwabing-Freimann
(48° 9′ 22″ N, 11° 34′ 52″ O)
3 um 1845 Leopoldpark
Lerchenauer See Feldmoching-Hasenbergl
(48° 11′ 49″ N, 11° 32′ 14″ O)
18, davon 8 See 1967 gestaltet Lerchenauer See
weitere Bilder
Luitpoldpark
mit Luitpoldhügel
Schwabing-West
(48° 10′ 15″ N, 11° 34′ 11″ O)
33 1911 Luitpoldpark
weitere Bilder
Maßmannpark Maxvorstadt
(48° 9′ 9″ N, 11° 33′ 34″ O)
2 1948 Maßmannpark
Maximiliansanlagen Au-Haidhausen, Bogenhausen
(48° 8′ 21″ N, 11° 35′ 44″ O)
30 1866 gilt auch als südlicher Teil des Englischen Gartens, Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Maximiliansanlagen
weitere Bilder
Michaelianger Berg am Laim
(48° 7′ 22″ N, 11° 38′ 12″ O)
12 2000 Michaelianger
weitere Bilder
Neudeckanlagen Au-Haidhausen
(48° 7′ 24″ N, 11° 35′ 4″ O)
2 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Neudeckanlagen
Neuhofener Berg Sendling
(48° 6′ 30″ N, 11° 32′ 29″ O)
8 Neuhofener Berg
weitere Bilder
Nußbaumpark Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
(48° 7′ 58″ N, 11° 33′ 49″ O)
2 1812 Denkmalschutz Nußbaumpark
weitere Bilder
Obere Isarau Schwabing-Freimann
(48° 12′ 5″ N, 11° 38′ 4″ O)
Landschaftsschutzgebiet (LSG-00599.01) Obere Isarau
Grünanlage am Oberhofer Weg Milbertshofen-Am Hart
(48° 11′ 9″ N, 11° 34′ 33″ O)
13 langgezogene Grünanlage vom Petuelring bis zur Rathenaustraße Grünanlage am Oberhofer Weg
weitere Bilder
Olympiapark Milbertshofen-Am Hart
(48° 10′ 12″ N, 11° 33′ 6″ O)
85 1972 Olympiapark
weitere Bilder
Ostpark Ramersdorf-Perlach
(48° 6′ 49″ N, 11° 38′ 17″ O)
56 1973 Ostpark
weitere Bilder
Pachmayrplatz Bogenhausen
(48° 9′ 1″ N, 11° 37′ 51″ O)
1,8
Pasinger Stadtpark Pasing-Obermenzing
(48° 8′ 21″ N, 11° 27′ 10″ O)
20 1929 Pasinger Stadtpark
weitere Bilder
Perlachpark Ramersdorf-Perlach
(48° 5′ 12″ N, 11° 38′ 10″ O)
5 1988 Perlachpark
weitere Bilder
Petuelpark Schwabing-West, Milbertshofen-Am Hart
(48° 10′ 40″ N, 11° 34′ 45″ O)
7 2004 Petuelpark
weitere Bilder
Piusplatz Berg am Laim
(48° 7′ 22″ N, 11° 36′ 53″ O)
4 1935 Neugestaltung 2012 Piusplatz
weitere Bilder
Postwiese Au-Haidhausen
(48° 7′ 36″ N, 11° 35′ 59″ O)
1 Postwiese
weitere Bilder
Praterinsel Altstadt-Lehel
(48° 8′ 10″ N, 11° 35′ 26″ O)
4 1810 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.09) Praterinsel
weitere Bilder
Grünanlage an der Pühnstraße Bogenhausen
(48° 8′ 40″ N, 11° 37′ 52″ O)
2019
Quartiersplatz Theresienhöhe Schwanthalerhöhe
(48° 7′ 40″ N, 11° 32′ 29″ O)
2 2010 Quartiersplatz Theresienhöhe
weitere Bilder
Riemer Park Trudering-Riem
(48° 7′ 35″ N, 11° 42′ 7″ O)
133 2005 Riemer Park
weitere Bilder
Schlosspark Nymphenburg Neuhausen-Nymphenburg
(48° 9′ 28″ N, 11° 29′ 34″ O)
229 1664 (Beginn) Dankmalschutz, Landschaftsschutzgebiet (LSG-00588.01) Schlosspark Nymphenburg
weitere Bilder
Schuchwäldchen Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
(48° 4′ 48″ N, 11° 30′ 38″ O)
0,6 Schuchwäldchen
Shakespeareplatz Bogenhausen
(48° 8′ 33″ N, 11° 36′ 26″ O)
0,6 1912 Brunnen steht unter Denkmalschutz Shakespeareplatz
weitere Bilder
Stemmerwiese Sendling
(48° 7′ 20″ N, 11° 32′ 20″ O)
1,5 Rest der landwirtschaftlichen Fläche des Stemmerhofes Stemmerwiese
Südpark Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
(48° 6′ 12″ N, 11° 30′ 40″ O)
60 1970 SüdparkSüdpark
weitere Bilder
Taxispark Neuhausen-Nymphenburg
(48° 9′ 47″ N, 11° 32′ 0″ O)
13 1924
Tierpark Hellabrunn Untergiesing-Harlaching
(48° 5′ 46″ N, 11° 33′ 6″ O)
34 1911 Tierpark Hellabrunn
weitere Bilder
Valleyplatz Sendling
(48° 6′ 59″ N, 11° 32′ 47″ O)
2 Der Genovevabrunnen von Hermann Geibel (1933) steht unter Denkmalschutz Valleyplatz
weitere Bilder
Vollmarpark Untergiesing-Harlaching
(48° 5′ 38″ N, 11° 34′ 35″ O)
4 Vollmarpark
weitere Bilder
Grünanlage an der Wahnfriedallee Bogenhausen
(48° 9′ 36″ N, 11° 37′ 26″ O)
6 auch Park an der Wahnfriedallee genannt, durch die Effnerstraße in zwei Teile geteilt, südlich des Ostteils schließt sich die Kleingartenanlage "Schlösselgarten" an.
Walchenseeplatz Obergiesing-Fasangarten
(48° 6′ 45″ N, 11° 35′ 2″ O)
1 Ensemble Stockwerksiedlung Walchenseeplatz; Brunnen steht unter Denkmalschutz Walchenseeplatz
weitere Bilder
Weißenseepark Obergiesing-Fasangarten
(48° 6′ 28″ N, 11° 35′ 7″ O)
9 2010/2016 Weißenseepark
weitere Bilder
Westpark Sendling-Westpark
(48° 7′ 21″ N, 11° 31′ 21″ O)
69 1983 Westpark
weitere Bilder
Grünanlage an der Wilramstraße Ramersdorf-Perlach
(48° 6′ 53″ N, 11° 36′ 37″ O)
5 Westpark
weitere Bilder
Wotanshain Bogenhausen
(48° 9′ 26″ N, 11° 37′ 24″ O)
2,7 auch Odinshain genannt
Zamilapark Bogenhausen
(48° 8′ 40″ N, 11° 38′ 39″ O)
13 1993 Zamilapark
weitere Bilder
Zur Deutschen Einheit Bogenhausen
(48° 9′ 3″ N, 11° 38′ 36″ O)
13 1925 1 Zur Deutschen Einheit
weitere Bilder

Sonstige Grünflächen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Stadtbezirk
(Lage)
Größe (ha) Jahr der
Entstehung
Anmerkung Bild
Amphibienbiotop Fasanerie Feldmoching-Hasenbergl
(48° 12′ 4″ N, 11° 30′ 45″ O)
Biotop für die vom Aussterben bedrohte Wechselkröten

Amphibienbiotop Fasanerie
weitere Bilder

Bahnhof München Olympiastadion Moosach
(48° 10′ 44″ N, 11° 32′ 21″ O)
14 in Planung Grünfläche an den ehemaligen Gleisanlagen, Ausbau zum Park mit Radweg ist geplant, der Realisierungstermin ist aber offen.[2] Bahnhof München Olympiastadion
weitere Bilder
Biotop am Ackermannbogen Schwabing
(48° 9′ 46″ N, 11° 33′ 29″ O)
1,3 Biotop auf einen der letzten Bestände der Altheide des Oberwiesenfelds Biotop am Ackermannbogen
weitere Bilder
Denninger Anger Bogenhausen
(48° 8′ 37″ N, 11° 38′ 1″ O)
20 1960 Der in Ost-West-richtung verlaufende Grünzug zwischen Richard-Strauß-Straße und S-Bahn wurde teilweise als Grünanlage ausgebaut, siehe in der obigen Tabelle Denninger Anger (Westteil), Grünanlage an der Pühnstraße und Zamilapark Denninger Anger
weitere Bilder
Feldmochinger Anger Feldmoching-Hasenbergl
(48° 12′ 43″ N, 11° 32′ 54″ O)
113 Ausbau zum Stadtteilpark geplant

Feldmochinger Anger
weitere Bilder

Isarauen diverse Das renaturierte Hochwasserbett der Isar, die an das Isarufer angrenzenden Grünflächen und die größtenteils begrünten Isarleiten (Hänge des Isarhochufers) sind Bestandteile der Landschaftsschutzgebiete Isarauen (LSG-00120.09, Fläche 780 ha) oder Hirschau und Obere Isarau (LSG-00599.01, Fläche 738 ha) Teile davon sind als eigene Grünanlagen ausgewiesen, siehe z. B. Maximiliansanlagen oder Flaucheranlagen in der oberen Tabelle. Isarauen
Johanneskirchener Moos Bogenhausen
(48° 10′ 20″ N, 11° 40′ 21″ O)
1920 Trockenlegung des Ausläufers des Erdinger Mooses zur landwirtschaftlichen Nutzung
Panzerwiese Milbertshofen-Am Hart
(48° 13′ 0″ N, 11° 34′ 34″ O)
160 1994 vorherige Nutzung als Truppenübungsgelände, Naturschutzgebiet Panzerwiese
weitere Bilder
Südliche Fröttmaninger Heide Schwabing-Freimann
(48° 13′ 5″ N, 11° 36′ 26″ O)
347 2012 nur teilweise auf dem Stadtgebiet von München, zum Teil Naturschutzgebiet Südliche Fröttmaninger Heide
weitere Bilder
Unnützwiese Trudering-Riem
(48° 6′ 56″ N, 11° 39′ 10″ O)
1,1 eine geplante Bebauung wurde durch OB Reiter 2017 gestoppt, ein Ausbau zu einer öffentlichen Grünanlage ist in Planung Unnützwiese
weitere Bilder
Virginia-Depot Feldmoching-Hasenbergl
(48° 11′ 50″ N, 11° 33′ 38″ O)
24 2011 Biotop auf bis 2011 militärisch genutztem Gelände Virginia-Depot
weitere Bilder
Würmniederung Pasing-Obermenzing, Allach-Untermenzing
(48° 9′ 36″ N, 11° 27′ 30″ O)
138 Landschaftsschutzgebiet (LSG-00120.19) Würmniederung
weitere Bilder

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Margret Wanetschek: Grünanlagen in der Stadtplanung von München. 1790 – 1860. Neu herausgegeben von Klaus Bäumler und Franz Schiermeier Franz Schiermeier Verlag, München 2005, ISBN 978-3-9809147-4-1
  • Jakob Kachelmann, Claus Obermeier: "Grün in München - Plätze, Parks und Paradiese." MünchenVerlag (vormals Buchendorfer Verlag München), München 2005, ISBN 978-3-934036-64-2. Nach Stadtteilen gegliedert, werden über 150 Grünanlagen, Friedhöfe und Naturschutzgebiete in München vorgestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grünflächen in München – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.wochenanzeiger.de/article/80634.html
  2. https://www.tz.de/muenchen/stadt/milbertshofen-am-hart-ort43344/olympia-s-bahnhof-jetzt-kommen-hier-radler-zum-zug-8455580.html