Grażyna Prokopek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grażyna Prokopek (* 20. April 1977 in Zalewo) ist eine polnische Sprinterin.

Bei den Europameisterschaften 2002 in München belegte Grażyna Prokopek in 51,53 Sekunden den vierten Platz im 400-Meter-Lauf. Ihre Bestleistung von 51,29 Sekunden stellte sie bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen auf, für eine Finalteilnahme reichte diese Zeit jedoch nicht. Ihre großen Erfolge konnte sie allerdings mit der polnischen 4-mal-400-Meter-Staffel erzielen:

Grażyna Prokopek ist 1,68 m groß und wiegt 55 kg.

Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Matthews (Hrsg.): Athletics 2006. The international Track and Field Annual. SportsBooks, Cheltenham 2006, ISBN 1-899807-34-9.

Weblink[Bearbeiten]