Graeme Hart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Graeme Hart (* 1955) ist ein neuseeländischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hart studierte Wirtschaftswissenschaften an der University of Otago. Er gründete das Investmentunternehmen Rank Group. Über dieses Unternehmen erwarb er das australische Nahrungsmittelunternehmen Burns Philp und den australischen Papier- und Verpackungshersteller Carter Holt Harvey. 2007 erwarb er das schweizerische Unternehmen SIG Holding. Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazin ist Hart der reichste Neuseeländer.[1] Er wohnt in Auckland.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Forbes Magazin:Graeme Hart