Gran Turismo Sport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GT Sport Logo

Gran Turismo Sport oder GT Sport (Untertitel: „The Real Driving Simulator“) ist ein vom japanischen Entwicklerstudio Polyphony Digital exklusiv für die PlayStation 4 entwickeltes Spiel des Genre Rennsimulation. Es handelt sich dabei um den siebten Hauptteil der Gran-Turismo-Serie und das erste Spiel der Reihe für die PlayStation 4-Konsole. Die Veröffentlichung erfolgte am 18. Oktober 2017.[1] Herausgeber ist Sony Interactive Entertainment.

Spielprinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gran Turismo Sport enthält mehrere Spielmodi, die sich unter anderem „Arcade“, „Kampagne“ und „Sport“ nennen. Zusätzlich gibt es einen Editor, mit dem der Spieler eigene Logos und Lackierungen für die Fahrzeuge entwerfen kann.[2][3]

Kampagne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dabei handelt es sich um den Karriere-Modus von Gran Turismo Sport, bei dem der Spieler sich als Rennfahrer beweisen soll. Er ist in mehrere Bereiche unterteilt. Zu Beginn waren die drei Bereiche „Fahrschule“, „Missionen“ und „Streckenerfahrung“ vorhanden. In diesen soll der Spieler Fahrzeuge und Strecken kennenlernen und lernen diese zu beherrschen, sowie sportliches Verhalten berücksichtigen. Zusätzlich wurde am 22. Dezember 2017 die „GT League“ eingeführt, welche dem Karriere-Modus der Vorgänger entspricht. Die „GT League“ ist in vier Ligen unterteilt (Anfängerliga, Amateurliga, Profiliga und Langstreckenliga). Jede der vier Ligen besteht aus mehreren Rennen, einige davon können über Beschränkungen bei Leistungsstärke, Gewicht, Reifen usw. verfügen.

Arcade[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Modus können, ohne vorher eine Fahrschule wie im „Kampagnen-Modus“ zu besuchen, Einzelrennen auf einer beliebigen Strecke gefahren werden. Kompetitive Rennen gegen einen weiteren Mitspieler mittels Split Screen sind ebenfalls möglich.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem Online-Modus treten Spieler aus aller Welt in Rennen gegeneinander an und ermitteln in Turnieren und Ausscheidungswettkämpfen einen Champion. Der Eintritt in den E-Sport wird vom Automobildachverband FIA unterstützt und es soll für einen Spieler mit Erfahrung möglich sein, eine digitale FIA-GT-Lizenz zu beantragen, die einer echten Rennlizenz entspricht.[4]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Erscheinungstermin waren 163 lizenzierte Serienwagen, Rennwagen und Konzeptfahrzeuge von Herstellern, wie unter anderem Mercedes-Benz, BMW, Audi, Bugatti, Ferrari, Ford und erstmals auch Porsche im Spiel enthalten.[5][6] Die Auswahl soll stetig erweitert werden und seitens des Studios ist von insgesamt 500 lizenzierten Wagen die Rede.[7] Eine Besonderheit sind Fahrzeuge, welche als "Vision Gran Turismo" bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um spezielle Versionen, die in Zusammenarbeit mit den Herstellern eigens für das Videospiel entworfen wurden.[8] Ein Beispiel für eine solche Vision, die dann auch zu einem späteren Zeitpunkt gebaut wurde ist der Bugatti Vision Gran Turismo.

Fahrzeugliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 28. November 2019 enthielt Gran Turismo Sport folgende Fahrzeuge:[9]

Amerika
Fahrzeug Leistungsklasse DLC
Chevrolet Chaparral 2X Vision Gran Turismo Gr.X -
Chevrolet Camaro SS '16 N 500 -
Chevrolet Corvette Stingray Convertible '69 N 300 22. Dezember 2017
Chevrolet Corvette Stingray '14 N 500 -
Chevrolet Camaro ZL1 1LE Package '18 N 700 26. September 2019
Chevrolet Camaro Z28 '69 N 300 27. Juni 2019
Chevrolet Corvette Sting Ray Sport Coupe (C2) '63 N 400 05. Dezember 2018
Chevrolet Corvette C7 Gr.4 Gr.4 -
Chevrolet Corvette C7 Gr.3 Gr.3 -
Chevrolet Corvette C7 Gr.3 Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Chevrolet Corvette StingRay Racer Concept '59 Gr.X 26. September 2019
Dodge Charger SRT Hellcat '15 N 700 -
Dodge Challenger R/T '70 N 400 28. Februar 2018
Dodge Super Bee '70 N 300 26. September 2019
Dodge Viper GTS '02 N 500 26. Januar 2018
Dodge Viper SRT10 Coupé '06 N 500 26. September 2018
Dodge Viper GTS '13 N 600 -
Dodge Viper Gr.4 Gr.4 -
Dodge Viper SRT GT3-R '15 Gr.3 -
Dodge SRT Tomahawk Vision Gran Turismo Technology Gr.X -
Dodge SRT Tomahawk Vision Gran Turismo Racing Gr.X -
Dodge SRT Tomahawk Vision Gran Turismo Street Gr.X -
Dodge SRT Tomahawk Vision Gran Turismo Gr.1 Gr.1 -
Fittipaldi EF7 Vision Gran Turismo by Pininfarina Gr.X -
Ford Focus ST '15 N 300 -
Ford Mustang GT Premium Fastback '15 N 400 -
Ford Mustang Mach 1 '71 N 300 28. Februar 2018
Ford F-150 SVT Raptor '11 N 400 22. Dezember 2017
Ford GT '06 N 600 26. Januar 2018
Ford Mustang Gr.4 Gr.4 -
Ford GT LM Spec II Test Car Gr.3 30. Juli 2018
Ford Mustang Gr.3 Gr.3 -
Ford Mustang Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Ford Focus Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Ford Mustang Gr.3 Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Ford GT40 Mark I '66 N 400 28. März 2018
Ford Mark IV Race Car '67 Gr.X 29. August 2018
Infiniti Concept Vision Gran Turismo Gr.X -
Plymouth XNR Ghia Roadster '60 N 300 26. September 2018
Pontiac Firebird Trans Am '78 N 200 05. Dezember 2018
Shelby G.T.350 '65 N 300 17. Januar 2019
Shelby Cobra 427 '66 N 500 27. November 2017
Shelby Cobra Daytona Coupé '64 Gr.X 29. August 2018
Tesla Motors Model S Signature Performance '12 Gr.X 05. Dezember 2018
Asien-Pazifik
Fahrzeug Leistungsklasse DLC
Amuse S2000 GT1 Turbo N 600 29. August 2018
Daihatsu Copen Active Top '02 N 100 30. Juli 2018
Daihatsu Copen RJ Vision Gran Turismo Gr.X -
Dallara SF19 Super Formula / Honda '19 Gr.X 28. März 2019
Dallara SF19 Super Formula / Toyota '19 Gr.X 28. März 2019
Gran Turismo Red Bull X2014 Junior Gr.X 28. März 2018
Gran Turismo F1500T-A Gr.X 28. Februar 2018
Gran Turismo Red Bull X2014 Standard Gr.X 28. März 2018
Gran Turismo Red Bull X2019 Competition Gr.X 27. Juni 2019
Gran Turismo Racing Kart 125 Shifter Gr.X -
GT Awards (SEMA) Chris Holstrom Concepts 1967 Chevy Nova N 700 22. Dezember 2017
GT Awards (SEMA) Eckerts Rod & Custom Mach Forty N 800 28. März 2018
GT Awards (SEMA) Greddy Fugu Z N 300 05. Dezember 2018
Honda Beat '91 N 100 30. Juli 2018
Honda Fit Hybrid '14 N 100 23. April 2019
Honda S660 '15 N 100 30. Juli 2018
Honda Civic Type R (EK) '98 N 200 31. Juli 2019
Honda Integra Type R (DC2) '98 N 200 17. Januar 2019
Honda S2000 '99 N 200 27. August 2019
Honda Civic Type R '15 N 300 -
Honda S800 '66 N 100 31. Juli 2019
Honda NSX Type R '92 N 300 26. September 2018
Honda Project 2&4 powered by RC213V Gr.X -
Honda NSX '17 N 600 -
Honda NSX Gr.4 Gr.4 -
Honda NSX Gr.3 Gr.3 -
Honda NSX Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Honda Epson NSX '08 Gr.2 06. November 2018
Honda Raybrig NSX Concept-GT '16 Gr.2 28. März 2018
Honda Sports Vision Gran Turismo Gr.X -
Hyundai Genesis Coupé 3.8 Track '13 N 300 -
Hyundai Genesis Gr.4 Gr.4 -
Hyundai Genesis Gr.3 Gr.3 -
Hyundai Genesis Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Hyundai N 2025 Vision Gran Turismo Gr.1 Gr.1 -
Hyundai N 2025 Vision Gran Turismo Gr.X -
Lexus RC F '14 N 500 -
Lexus LC 500 '17 N 500 -
Lexus RC F Gr.4 Gr.4 -
Lexus RC F GT3 Prototype Emil Frey Racing '16 Gr.3 -
Lexus RC F GT3 Emil Frey Racing '17 Gr.3 28. März 2018
Lexus Petronas TOM'S SC430 '08 Gr.2 06. November 2018
Lexus Au TOM’S RC F '16 Gr.2 28. März 2018
Lexus LF-LC GT Vision Gran Turismo Gr.X -
Mazda Eunos Roadster (NA Special Package) '89 N 200 05. März 2019
Mazda Demio XD Touring '15 N 100 31. Oktober 2019
Mazda RX-7 GT-X (FC) '90 N 200 28. März 2018
Mazda Roadster S '15 N 100 -
Mazda Atenza Sedan XD L Package '15 N 200 -
Mazda RX-7 Spirit R Type A (FD) '02 N 300 22. Dezember 2017
Mazda Roadster Touring Car N 200 31. Juli 2019
Mazda Atenza Gr.4 Gr.4 -
Mazda Atenza Gr.3 Gr.3 -
Mazda RX500 '70 N 300 26. September 2018
Mazda 787B '91 Gr.1 30. Juli 2018
Mazda LM55 Vision Gran Turismo Gr.1 Gr.1 -
Mazda LM55 Vision Gran Turismo Gr.X -
Mazda Atenza Gr.3 Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Mitsubishi GTO Twin Turbo '96 N 300 30. Mai 2018
Mitsubishi Lancer Evolution IV GSR '96 N 300 27. Juli 2019
Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition '15 N 300 -
Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.4 Gr.4 -
Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.3 Gr.3 -
Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Mitsubishi Concept XR-PHEV Evolution Vision Gran Turismo Gr.X -
Mitsubishi Lancer Evolution Final Edition Gr.B Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Nissan Silvia K's Dia Selection (S13) '90 N 200 27. August 2019
Nissan Fairlady Z Version S (Z33) '07 N 300 17. Januar 2019
Nissan Fairlady Z 300ZX TwinTurbo 2 seater (Z32) '89 N 300 26. September 2018
Nissan Skyline GT-R V·Spec II (R32) '94 N 300 22. Dezember 2017
Nissan Skyline GT-R V·Spec '97 N 300 28. März 2018
Nissan Skyline GT-R V·Spec II Nür (R34) '02 N 300 22. Dezember 2017
Nissan GT-R Premium Edition '17 N 600 -
Nissan GT-R Nismo '17 N 600 28. März 2018
Nissan GT-R Gr.4 Gr.4 -
Nissan GT-R Nismo GT3 N24 Schulze Motorsport '13 Gr.3 -
Nissan GT-R Gr.B Rally Car Gr.B -
Nissan Xanavi Nismo GT-R '08 Gr.2 06. November 2018
Nissan Motul Autech GT-R '16 Gr.2 28. März 2018
Nissan R92CP '92 Gr.1 30. Mai 2018
Nissan GT-R LM Nismo '15 Gr.1 -
Nissan Concept 2020 Vision Gran Turismo Gr.X -
Nissan GT-R Safety Car Gr.X (Belohnung)
RE Amemiya FD3S RX-7 N 400 28. November 2019
Subaru BRZ S '15 N 200 30. Mai 2018
Subaru Impreza Coupe WRX Type R STi Version VI '99 N 300 27. August 2019
Subaru WRX STI Type S '14 N 300 -
Subaru Impreza 22B-STi Version '98 N 300 06. November 2018
Subaru WRX STI Isle of Man Time Attack Car '16 Gr.X 28. Februar 2018
Subaru WRX Gr.4 Gr.4 -
Subaru Falken Tire/Turn 14 Distribution BRZ '17 Gr.X 28. Februar 2018
Subaru WRX Gr.3 Gr.3 -
Subaru WRX Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Subaru Viziv GT Vision Gran Turismo Gr.X -
Subaru WRX Gr.B Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Suzuki Swift Sport '07 N 100 22. Dezember 2017
Toyota Corolla Levin 3door 1600GT APEX (AE86) '83 N 100 27. August 2019
Toyota Sprinter Trueno 3door 1600GT APEX (AE86) '83 N 100 23. April 2019
Toyota MR2 GT-S '97 N 200 28. Februar 2018
Toyota 86 GT '15 N 200 -
Toyota S-FR '15 N 100 -
Toyota 86 GT "Limited" '16 N 200 28. November 2019
Toyota Supra 3.0GT Turbo A '88 N 300 28. Februar 2018
Toyota Supra RZ '97 N 300 26. Januar 2018
Toyota 86 GRMN '16 N 200 -
Toyota Tundra TRD Pro '19 N 400 27. Juni 2019
Toyota Sports 800 '65 N 100 27. Juni 2019
Toyota S-FR Racing Concept '16 N 400 -
Toyota GR Supra RZ '19 N 300 05. März 2019
Toyota 2000 GT '67 N 200 26. Januar 2018
Toyota 86 Gr.4 Gr.4 -
Toyota FT-1 Vision Gran Turismo Gr.3 Gr.3 -
Toyota 86 Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Toyota GR Supra Racing Concept '18 Gr.3 27. April 2018
Toyota FT-1 '14 Gr.X 26. Januar 2018
Toyota TS030 Hybrid '12 Gr.1 -
Toyota TS050 Hybrid Toyota Gazoo Racing '16 Gr.1 -
Toyota FT-1 Vision Gran Turismo Gr.X -
Europa
Fahrzeug Leistungsklasse DLC
Abarth 500 '09 N 100 29. August 2018
Abarth 1500 Biposto Bertone B.A.T 1 '52 N 100 29. August 2018
Alfa Romeo MiTo 1.4 T Sport '09 N 200 -
Alfa Romeo 4C Launch Edition '14 N 200 -
Alfa Romeo 4C Gr.4 Gr.4 -
Alfa Romeo 4C Gr.3 Gr.3 -
Alfa Romeo Giulia TZ2 carrozzata da ZAGATO CN.AR750106 Gr.X 26. September 2018
Alfa Romeo 4C Gr.3 Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Alpine A110 Première Édition '17 N 300 28. Februar 2018
Alpine A110 1600S '72 N 100 28. Februar 2018
Alpine Vision Gran Turismo Gr.X -
Alpine Vision Gran Turismo Race Mode Gr.X -
Alpine Vision Gran Turismo 2017 Gr.1 -
Aston Martin V8 Vantage S '15 N 400 -
Aston Martin DB11 '16 N 600 28. März 18
Aston Martin Vantage Gr.4 Gr.4 -
Aston Martin V12 Vantage GT3 '12 Gr.3 -
Aston Martin One-77 '11 N 800 -
Aston Martin Vulcan '16 N 800 -
Aston Martin DB3S CN.1 '53 Gr.X 17. Januar 2019
Aston Martin DP-100 Vision Gran Turismo Gr.X -
Audi TT Coupé 3.2 quattro '03 N 200 23. April 2019
Audi TTS Coupé '14 N 300 -
Audi R8 4.2 FSI R Tronic '07 N 400 28. Februar 2018
Audi TT Cup '16 Gr.4 -
Audi Sport quattro S1 Pikes Peak '87 Gr.B Rally -
Audi R8 LMS Audi Sport Team WRT '15 Gr.3 -
Audi R18 TDI Audi Sport Team Joest '11 Gr.1 -
Audi R18 Audi Sport Team Joest '16 Gr.1 27. November 2017
Audi Vision Gran Turismo Gr.1 09. April 2018
Audi E-Tron Vision Gran Turismo Gr.X 09. April 2018
BMW i3 '15 Gr.X -
BMW M3 Coupé '03 N 300 28. November 2019
BMW M3 Coupé '07 N 400 05. Dezember 2018
BMW M4 Coupé '14 N 400 -
BMW Z8 '01 N 400 17. Januar 2019
BMW M3 Sport Evolution '89 N 200 28. März 2018
BMW M4 Gr.4 Gr.4 -
BMW Z4 GT3 '11 Gr.3 -
BMW M3 GT BMW Motorsport '11 Gr.3 26. September 2018
BMW M6 GT3 Walkenhorst Motorsport '16 Gr.3 -
BMW M6 GT3 M Power Livery '16 Gr.3 -
BMW Vision Gran Turismo Gr.X -
BMW M4 Safety Car Gr.X (Meilen-Shop)
Bugatti Veyron Gr.4 Gr.4 -
Bugatti Vision Gran Turismo Gr.1 Gr.1 -
Bugatti Veyron 16.4 '13 N 1000 -
Bugatti Vision Gran Turismo Gr.X -
Citroën DS3 Racing '11 N 200 -
Citroën GT by Citroën Road Car N 500 -
Citroën GT by Citroën Gr.4 Gr.4 -
Citroën GT by Citroën Race Car Gr.3 Gr.3 -
De Tomaso Pantera '71 N 300 28. Februar 2018
Ferrari 512 BB '76 N 400 26. Januar 2018
Ferrari 458 Italia '09 N 600 -
Ferrari 458 Italia Gr.4 Gr.4 -
Ferrari F40 '92 N 500 22. Dezember 2017
Ferrari 458 Italia GT3 '13 Gr.3 -
Ferrari Dino 246 GT '71 N 200 17. Januar 2019
Ferrari Enzo Ferrari '02 N 700 22. Dezember 2017
Ferrari 365 GTB4 '71 N 400 26. September 2019
Ferrari LaFerrari '13 N 1000 -
Ferrari GTO '13 N 400 06. November 2018
Ferrari F50 '95 N 500 05. Dezember 2018
Ferrari 250 GT Berlinetta passo corto CN.2521 '61 N 300 28. März 2019
Ferrari 330 P4 '67 Gr.X 26. Januar 2018
Ferrari 250 GTO CN.3729GT '62 Gr.X 30. Juli 2018
Fiat 500 F '68 N 100 30. Mai 2018
IsoRivolta Zagato Vision Gran Turismo Gr.X 27. November 2017
Jaguar F-Type R Coupé '14 N 600 -
Jaguar E-Type Coupé '61 N 300 06. November 2018
Jaguar F-Type Gr.4 Gr.4 -
Jaguar F-Type Gr.3 Gr.3 -
Jaguar XJR-9 '88 Gr.1 30. Mai 2018
Jaguar D-Type '54 Gr.X 31. Juli 2019
Jaguar XJ13 '66 Gr.X 26. Januar 2018
Jaguar Vision Gran Turismo Coupé '20 Gr.X 28. November 2019
KTM X-Bow R '12 N 300 22. Dezember 2017
Lancia Delta HF Integrale Evoluzione '91 N 200 29. August 2018
Lancia Stratos '73 N 200 28. März 2019
Lamborghini Huracán LP 610-4 '15 N 600 -
Lamborghini Diablo GT '00 N 600 26. Januar 2018
Lamborghini Huracán Gr.4 Gr.4 -
Lamborghini Aventador LP700-4 '11 N 700 28. Februar 2018
Lamborghini Huracán GT3 '15 Gr.3 -
Lamborghini Countach 25th Anniversary '88 N 500 28. März 2019
Lamborghini Aventador LP750-4 Superveloce '15 N 800 31. Oktober 2019
Lamborghini Countach LP400 '74 N 400 22. Dezember 2017
Lamborghini Veneno '14 N 800 -
Lamborghini Miura P400 Bertone Prototype CN.0706 '67 N 400 30. Mai 2018
Maserati GranTurismo S '08 N 400 06. November 2018
McLaren MP4-12C '10 N 600 -
McLaren 650S Coupé '14 N 700 -
McLaren 650S Gr.4 Gr.4 -
McLaren F1 GTR– BMW (Kokusai Kaihatsu UK Racing) '95 Gr.3 05. März 2019
McLaren 650S GT3 '15 Gr.3 -
McLaren F1 '94 N 600 26. Januar 2018
McLaren Ultimate Vision Gran Turismo Gr.1 Gr.1 -
McLaren P1 GTR '16 Gr.X 05. Dezember 2018
McLaren Ultimate Vision Gran Turismo Gr.X -
Mercedes-Benz A 45 AMG 4Matic '13 N 400 -
Mercedes-AMG GT S '15 N 500 -
Mercedes-Benz SLS AMG '10 N 600 -
Mercedes-Benz SLS AMG Gr.4 Gr.4 -
Mercedes-Benz SLS AMG GT3 '11 Gr.3 -
Mercedes-AMG GT3 AMG-Team HTP-Motorsport '16 Gr.3 -
Mercedes-Benz SLR McLaren '09 N 600 05. März 2019
Sauber-Mercedes C9 '89 Gr.1 30. Mai 2018
Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ '17 Gr.X 30. Juli 2018
Mercedes-AMG F1 W08 EQ Power+ Color Variation '17 Gr.X 30. Juli 2018
Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG S '71 Gr.X 31. Oktober 2019
Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo Gr.X -
Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo Racing Series Gr.X -
Mercedes-AMG GT Safety Car Gr.X (Meilen-Shop)
Mini Cooper S '05 N 200 06. November 2018
Mini-Cooper S '65 N 100 29. August 2018
Mini Clubman Vision Gran Turismo Gr.X -
Pagani Huayra '13 N 700 05. März 2019
Pagani Zonda R '09 Gr.X 06. November 2018
Peugeot 208 GTi by Peugeot Sport '14 N 200 -
Peugeot RCZ GT Line '15 N 200 -
Peugeot RCZ Gr.4 Gr.4 -
Peugeot Vision Gran Turismo Gr.3 Gr.3 -
Peugeot RCZ Gr.3 Gr.3 -
Peugeot RCZ Gr.B Rally Car Gr.B Rally -
Peugeot 908 HDi FAP Team Peugeot Total '10 Gr.1 -
Peugeot Vision Gran Turismo Gr.X -
Peugeot L500R Hybrid Vision Gran Turismo '17 Gr.X -
Peugeot L750R Hybrid Vision Gran Turismo '17 Gr.1 -
Peugeot RCZ Gr.3 Road Car N 500 (Meilen-Shop)
Porsche 911 Turbo (930) '81 N 300 31. Juli 2019
Porsche 911 GT3 '01 N 400 26. September 2018
Porsche 911 GT3 RS '09 N 400 26. September 2018
Porsche Taycan Turbo S '19 Gr.X 31. Oktober 2019
Porsche 911 GT3 RS '16 N 500 -
Porsche Cayman GT4 Clubsport '16 Gr.4 -
Porsche 911 RSR '17 Gr.3 -
Porsche 919 Hybrid Porsche Team '16 Gr.1 -
Porsche 962 C Porsche Team '88 Gr.1 23. April 2019
Porsche 356 A/1500 GS GT Carrera Speedster '56 N 100 17. Januar 2019
Renault R8 Gordini '66 Gr.X 23. April 2019
Renault Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy '15 N 200 -
Renault Sport Clio R.S. 220 EDC Trophy '16 N 200 30. Mai 2018
Renault Sport Mégane R.S. Trophy '11 N 300 -
Renault Sport Clio V6 24V '00 N 200 27. Juni 2019
Renault Sport Mégane Trophy '11 Gr.4 30. Mai 2018
Renault Sport Mégane Gr.4 Gr.4 -
Renault Sport R.S.01 GT3 '16 Gr.3 -
Renault Sport R.S.01 '16 Gr.X -
Ruf CTR3 '07 N 700 28. November 2019
TVR Tuscan Speed 6 '00 N 400 17. Januar 2019
Volkswagen Golf VII GTI '14 N 200 -
Volkswagen 1200 '66 N 100 29. August 2018
Volkswagen Samba Bus Typ 2 (T1) '62 N 100 22. Dezember 2017
Volkswagen Scirocco Gr.4 Gr.4 -
Volkswagen GTI Vision Gran Turismo Gr.3 Gr.3 -
Volkswagen Beetle Gr.3 Gr.3 -
Volkswagen GTI Roadster Vision Gran Turismo Gr.X -
Volkswagen GTI Supersport Vision Gran Turismo Gr.X -

Streckenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 31. Oktober 2019 enthielt Gran Turismo Sport folgende Strecken:[10]

Reale Rennstrecken
Land Strecke Layouts DLC (Hauptstrecke)
AustralienAustralien Mount Panorama Motor Racing Circuit 1 -
BelgienBelgien Circuit de Spa-Francorchamps 1 31. Oktober 2019
BrasilienBrasilien Autódromo De Interlagos 1 -
DeutschlandDeutschland Nürburgring 3 -
FrankreichFrankreich Circuit de la Sarthe 2 29. Mai 2018
ItalienItalien Autodromo Nazionale Monza 2 25. Januar 2018
JapanJapan Autopolis International Racing Course 2 05. März 2019
JapanJapan Fuji Speedway 2 26. September 2018
JapanJapan Suzuka Circuit 2 -
JapanJapan Tsukuba Circuit 1 28. März 2018
OsterreichÖsterreich Red Bull Ring 2 29. August 2018
SpanienSpanien Circuit de Barcelona-Catalunya Grand Prix Layout 1 06. November 2018
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Willow Springs 5 -
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brands Hatch 2 -
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Goodwood Motor Circuit 1 30. Mai 2019
Fiktive Rennstrecken
Land Strecke Layouts Hauptstrecke
Länge DLC
FrankreichFrankreich Alsace 2 05.423 m -
FrankreichFrankreich Sainte-Croix Circuit 6 09.477 m 30. Juli 2018
ItalienItalien Autodromo Lago Maggiore 8 05.809 m -
ItalienItalien Sardegna 2 03.310 m -
ItalienItalien Sardegna – Road Track 6 05.113 m 27. Juni 2019
JapanJapan Broad Bean Raceway 2 01.665 m -
JapanJapan Kyoto Driving Park 5 04.912 m -
JapanJapan Special Stage Route X 1 30.283 m -
JapanJapan Tokyo Expressway 4 07.301 m -
JapanJapan Tokyo Expressway "South Route" 2 05.201 m 05. Dezember 2018
KroatienKroatien Dragon Trail 4 05.209 m -
MexikoMexiko Fishermans Ranch 2 06.893 m -
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Blue Moon Bay Speedway 6 03.200 m -
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Colorado Springs 2 02.990 m -
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Northern Isle Speedway 1 0.0900 m -

Entwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals angekündigt wurde Gran Turismo Sport auf der Paris Games Week im Jahr 2015. Nach mehreren Verschiebungen[11] seitens des Entwicklers Polyphony Digital, wird der Erscheinungstermin in Europa mit dem 18. Oktober 2017 angegeben.[12] Der Chefentwickler Kazunori Yamauchi spricht davon, dass das Spiel der Beginn einer neuen Ära für die Serie bedeutet und den Anfang der zweiten Generation an Rennsimulationen darstellt, welche auch die erweiterten Grafikfähigkeit und Rechenleistung der PlayStation 4 nutzt.[13] Ebenfalls werden einzelne Spielmodi die Virtual-Reality-Brille PlayStation VR unterstützen.[14][15]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Metawertungen
DatenbankWertung
GameRankings74,94 %[16]
Metacritic75/100[17]
Bewertungen
PublikationWertung
4Players84 %[18]
GamePro78/100[19]
IGN7,5/10[20]

Gelobt wurde das Spiel aufgrund der Optik der Fahrzeuge und Strecken und des realistischen Fahrverhaltens.[21] Zudem wurde die FIA-Zertifizierung gelobt.[22]

Kritisiert wurde der Mangel an Inhalten bei der Erstveröffentlichung des Spiels. Dies betraf insbesondere die geringe Zahl an Fahrzeugen und Rennstrecken und den geringen Umfang des Einzelspieler-Modus.[18][19][17]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gran Turismo Sport. Gran-Turismo.com, abgerufen am 5. Oktober 2018 (deutsch).
  2. Gran Turismo: Sport: Hands-on-Vorschau zum PS4-Rennspiel. 2. Juni 2016, abgerufen am 16. Januar 2019.
  3. http://www.gamepro.de/artikel/gt-sport-alle-infos-zum-ps4-gran-turismo,3272930.html
  4. Gran Turismo Sport: So holt ihr euch eine echte FIA-Motorsportlizenz. Abgerufen am 16. Januar 2019.
  5. Gran Turismo Sport: Partnerschaft mit Porsche und ein Trailer - 4Players.de. Abgerufen am 16. Januar 2019.
  6. Gran Turismo Sport: Alle Autos in der Übersicht. PCGames.de, 7. Oktober 2017, abgerufen am 5. Oktober 2018 (deutsch).
  7. Gran Turismo Sport - Autos: Liste aller Fahrzeuge. 27. April 2017, abgerufen am 16. Januar 2019.
  8. Vision Gran Turismo. Abgerufen am 16. Januar 2019.
  9. „Gran Turismo™ Sport“-Fahrzeugliste. Gran-Turismo.com, 28. November 2019, abgerufen am 30. November 2019 (deutsch).
  10. Gran Turismo Sport Tracks List. Gran-Turismo.com, 27. Juni 2019, abgerufen am 30. Juni 2019 (englisch).
  11. Gran Turismo Sport: Veröffentlichung auf 2017 verschoben. 31. August 2016, abgerufen am 16. Januar 2019.
  12. Gran Turismo Sport erscheint am 18. Oktober 2017. In: Der deutschsprachige PlayStation Blog. 13. Juli 2017, abgerufen am 16. Januar 2019 (englisch).
  13. Gran Turismo Sport. Abgerufen am 16. Januar 2019.
  14. Gran Turismo Sport: Die Vorteile von PS4 Pro, 4K, HDR und PSVR - Produzent im Interview. 5. Dezember 2016, abgerufen am 16. Januar 2019.
  15. Wie GT Sport das Beste aus PS4 Pro und Playstation VR herausholt. In: Der deutschsprachige PlayStation Blog. 15. November 2016, abgerufen am 16. Januar 2019 (englisch).
  16. Gran Turismo Sport. GameRankings.com, abgerufen am 30. Januar 2019.
  17. a b Gran Turismo Sport. Metacritic.com, abgerufen am 30. Januar 2019.
  18. a b Test: Gran Turismo Sport. 4Players.de, 26. Oktober 2017, abgerufen am 30. Januar 2019.
  19. a b Wertung zu Gran Turismo Sport. GamePro.de, abgerufen am 30. Januar 2019.
  20. Gran Turismo Sport Review. IGN.com, abgerufen am 30. Januar 2019.
  21. E3 2017 - Gran Turismo Sport Preview Hands-On | PSLS. 21. Juni 2017, abgerufen am 16. Januar 2019 (englisch).
  22. 6 reasons to be excited about Gran Turismo Sport. Abgerufen am 16. Januar 2019 (englisch).