Grand-Corent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grand-Corent
Wappen von Grand-Corent
Grand-Corent (Frankreich)
Grand-Corent
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Saint-Étienne-du-Bois
Gemeindeverband Bassin de Bourg-en-Bresse
Koordinaten 46° 12′ N, 5° 26′ OKoordinaten: 46° 12′ N, 5° 26′ O
Höhe 400–682 m
Fläche 7,13 km2
Einwohner 174 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km2
Postleitzahl 01250
INSEE-Code

Grand-Corent ist ein französisches Dorf, das schon im 14. Jahrhundert existierte, und eine Gemeinde im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Bis gehört zum Arrondissement Bourg-en-Bresse und zum Kanton Saint-Étienne-du-Bois. Die Gemeinde grenzt im Nordwesten an Simandre-sur-Suran, im Nordosten an Corveissiat, im Osten an Cize, im Südosten an Hautecourt-Romanèche und im Südwesten an Villereversure.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2014
Einwohner 82 79 60 76 104 111 146 177

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grand-Corent – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien