Grand Theft Auto 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grand Theft Auto 2
Grand Theft Auto 2 logo.svg
StudioDMA Design
PublisherRockstar Games
KomponistCraig Conner
Stuart Ross
Paul Scargill
Colin Anderson
Bert Reid
Antony Paton
Erstveröffent-
lichung
1999
PlattformWindows, PlayStation, Dreamcast, Game Boy Color
GenreActionspiel und Rennspiel
SpielmodusEinzelspieler- und Mehrspielermodus
SteuerungTastatur bzw. Gamepad
Medium1 CD-ROM, Download, 1 Cartridge (GBC)
SpracheAudio: Englisch; Untertitel: Deutsch
Altersfreigabe
USK ab 16 freigegeben
PEGI ab 18+ Jahren empfohlen

Grand Theft Auto 2 (kurz GTA 2) ist der zweite Teil der Computerspielserie Grand Theft Auto des schottischen Entwicklers Rockstar North (bis 2001 DMA Design). Er erschien 1999 für Windows, PlayStation, Dreamcast und Game Boy Color. Publisher ist das Take-2-Label Rockstar Games. Wie der erste Teil wird auch GTA 2 von Rockstar Games als PC-Version mittlerweile zum kostenlosen Herunterladen angeboten.[1]

Spielprinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spielprinzip und die Darstellung entsprechen dem des Vorgängers, die Interaktionen zwischen Spieler und Spielwelt wurden allerdings intensiviert. So werden Aufträge von mehreren rivalisierenden Gangs der Stadt vergeben. Der Beliebtheitsgrad bei einer Gang hat dabei Auswirkungen auf Quantität und Qualität der Aufträge, die der Spieler von dieser erhält. Arbeitet er erfolgreich für eine der Banden, sinkt der Respekt bei einer der anderen, bis hin zu offenen Feindschaften in Form von körperlichen Angriffen. Mit GTA 2 wurde die Möglichkeit geschaffen, in einer Kirche gegen Zahlung von 50.000 Dollar seinen Spielfortschritt zu speichern.

Die drei Stadtteile (Downtown District, Residential District und Industrial District) in GTA 2 sind diesmal gänzlich fiktiv, auch inhaltlich finden sich kaum Parallelen zur realen Welt. Die Handlung spielt zudem in der Zukunft. Die Spielwelt wurde relativ zum ersten GTA-Teil lebhafter gestaltet; so gibt es z. B. Taschen- und Autodiebe, was auch der Spieler zu spüren bekommen kann. Als neuer Nebenjob kommt das Taxifahren hinzu.

Anders als im Vorgänger wurde die Spielwelt (nicht aber die Objekte innerhalb der Spielwelt, etwa Spielfiguren und Fahrzeuge) komplett in 3D modelliert. Die Auswirkungen auf die grafische Darstellung sind allerdings aufgrund der Vogelperspektive lediglich in Details spürbar. So werden die Straßen etwa dynamisch durch Straßenlaternen und die Frontscheinwerfer der Fahrzeuge beleuchtet, wenn in den Optionen des Spiels als Tageszeit die Morgendämmerung statt der Mittagszeit gewählt wird (in der PlayStation-Version nicht möglich).

Gangs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gangs (Banden) spielen in GTA 2 eine bedeutende Rolle. Man muss sich erst Respekt aufbauen, um von einer Gang angesehen zu werden und Aufträge zu bekommen. Erledigt man eine Aufgabe für eine Gang oder tötet Anhänger einer verfeindeten Gang, steigt der Respekt bei dieser, sinkt aber gleichzeitig bei einer anderen. Im Spiel gibt es insgesamt sieben Gangs, wobei pro Level nur drei davon vorkommen.

Die Zaibatsu Corporation

Sie sind die größte Gang im Spiel und sind in allen drei Leveln zu finden. Sie sind in allen Arten von illegalen Machenschaften involviert. Jeder Stadtteil hat einen anderen Auftraggeber: Trey Welsh im Downtown District, Red Valdez im Residential District und Uno Carb im Industrial District.

Die Loonies

Die Loonies bestehen aus einem Haufen Verrückter, die die Irrenanstalt in ihre Gewalt gebracht haben. Sie haben eine Vorliebe für Explosionen. Die Missionen sind daher meist lustig, verrückt und enthalten Explosionen mit Bomben oder Ähnlichem. Der Auftraggeber heißt schlicht Elmo.

Die Yakuza

Die Yakuza basieren auf der gleichnamigen japanischen Mafia. Im Spiel haben sie eine Vorliebe für modernste Technik und haben daher immer die neuesten Waffen und Autos. Oberhaupt dieser Gruppierung ist Johnny Zoo.

Die SRS Scientists

Sie sind verrückte Wissenschaftler, die Menschen entführen, um an ihnen Experimente durchzuführen. Ihre Aufträge sind meist bis ins kleinste Detail durchdacht und sie wissen stets über die Vorhaben der anderen Gangs Bescheid. Dr. LaBrat hat hier das Sagen.

Die Rednecks

Rednecks sind fanatische Religions- bzw. Elvis-Anhänger, die auch mal ihre Verwandtschaft heiraten. Sie siedeln in einem LKW-Fuhrpark und der Auftraggeber heißt Billy Bob Bean.

Die russische Mafia

Ihr Ziel ist es, High-Tech-Waffen und Autos zu stehlen, um diese nach Russland zu transportieren. Sie entführen auch gerne Menschen, um sie als Organspender zu nutzen. Außerdem beherrschen sie die „Vertragskiller-Industrie“. Die Leitung der russischen Mafia übernimmt Jerkov.

Die Hare Krishna

Eine weitere Gang, die ein reales Vorbild hat, die Hare Krishna. Sie bekämpfen die Umweltverschmutzung und lehnen jede Form von Technik ab. Daher stehlen sie gerne Autos und Waffen, um sie zu verschrotten, in der Hoffnung die Welt zu retten. Der Anführer dieser Organisation heißt Sunbeam.

Jede Gang im Spiel besitzt ihre eigenen Fahrzeuge. Wenn der Spieler eines von diesen stiehlt, sinkt sein Respekt bei der entsprechenden Gang.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fahrzeuge beschränken sich auf Landfahrzeuge, im Gegensatz zum Vorgänger gibt es keine Motorräder. Allerdings kann man Fahrzeuge gegen entsprechende Geldsummen umlackieren bzw. die Nummernschilder auswechseln lassen, um die Polizei zu täuschen. Zudem kann der Spieler sein Fahrzeug mit Maschinengewehren, Minen, Ölspritzen und Autobomben versehen. Abgesehen von den Autobomben und der Möglichkeit des Umlackierens ist GTA 2 das einzige Spiel der Reihe, bei dem so etwas möglich ist.

GTA Collectors’ Edition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Collectors’ Edition erschien 2000 für die PlayStation eine Sammlerbox, welche die ersten beiden Teile der Reihe sowie das GTA-Add-on London 1969 und einen Rockstar-Games-Aufkleber enthält.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • GTA 2 ist der zweite und letzte Teil der GTA-Reihe ohne konkreten Handlungsstrang.
  • Lässt man die Spielfigur eine längere Zeit stehen, fängt sie an zu rauchen.
  • Die Handlung spielt im Jahr 2013, also in der Zukunft (das Spiel ist aus dem Jahr 1999).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kostenloser Download von GTA und GTA 2: http://www.rockstargames.com/classics/