Grant Hanley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grant Hanley
Grant Hanley 2018.jpg
Personalia
Geburtstag 20. November 1991
Geburtsort DumfriesSchottland
Größe 191 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
Queen of the South
Crewe Alexandra
Glasgow Rangers
2008–2010 Blackburn Rovers
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2016 Blackburn Rovers 183 (8)
2016–2017 Newcastle United 10 (1)
2017– Norwich City 22 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010 Schottland U-19 7 (0)
2010–2011 Schottland U-21 1 (0)
2011– Schottland 28 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. Februar 2018

2 Stand: 28. Februar 2018

Grant Hanley (* 20. November 1991 in Dumfries) ist ein schottischer Fußballspieler. Er wird bevorzugt als Abwehrspieler eingesetzt, kann aber auch im defensiven Mittelfeld spielen. Im August 2011 kam er auch erstmals in der schottischen A-Nationalmannschaft zum Einsatz.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blackburn Rovers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Hanley die Jugendmannschaften von Queen of the South und Crewe Alexandra durchlaufen hatte[1], wechselte er zum schottischen Erstligisten und Traditionsverein Glasgow Rangers. Von dort gelang ihm im Jahre 2008 der Sprung in die Jugendmannschaft des Premier-League-Vertreters Blackburn Rovers.[1]

Unter Trainer Sam Allardyce wurde er am letzten Spieltag der Saison 2009/10 im Spiel gegen Aston Villa (1:0) erstmals eingesetzt.[2] Das veranlasste Hanley dazu, seinen Vertrag bei den Rovers im Sommer 2010 um fünf Jahre zu verlängern.[2] Trotz seiner positiven Entwicklung konnte er sich in der Folgesaison nicht gegen die Innenverteidiger Christopher Samba und Ryan Nelsen durchsetzen und kam so auf sieben Ligaeinsätze, wobei er nur einmal von Anfang an auf dem Feld stand. Sein erstes Ligator gelang ihm im März 2011 bei der 2:3-Niederlage gegen den FC Fulham.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hanley konnte schnell in der U-19-Nationalmannschaft Schottlands überzeugen, sodass er bereits im Alter von 18 zu seinem ersten Einsatz in der U 21 kam.[4] Sein erstes Spiel in der A-Nationalmannschaft Schottlands absolvierte er am 25. Mai 2011 beim Nations Cup gegen Irland (3:1).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b scottishfootballleague.com: „Muirhead's career built on solid bricks“ (Memento des Originals vom 16. Juni 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scottishfootballleague.com (englisch, abgerufen am 29. November 2011)
  2. a b Profil auf der offiziellen Webseite der Blackburn Rovers (Memento des Originals vom 5. Mai 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rovers.co.uk (englisch, abgerufen am 29. November 2011)
  3. weltfussball.de: Spielbericht FC Fulham - Blackburn Rovers (abgerufen am 29. November 2011)
  4. scottishfa.co.uk: „Under-21s defeat Northern Ireland“ (englisch, abgerufen am 29. November 2011)