Great Bedwyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 51° 23′ N, 1° 36′ W

Karte: Vereinigtes Königreich
marker
Great Bedwyn

Great Bedwyn ist ein Ort im Osten der Grafschaft Wiltshire und eine Kirchengemeinde mit 1347 Einwohnern (Stand: 2002). Great Bedwyn hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Reading–Taunton. Der Kennet-und-Avon-Kanal trennt den Ort in zwei Teile. Der River Dun entsteht am südlichen Ende des Ortes.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche St Mary's: 1092 errichtet

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter:

  • Thomas Willis (1621–1675), englischer Arzt und Begründer der Anatomie des Nervensystems

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hostetter, Eric: The Romano-British villa at Castle Copse, Great Bedwyn. Indiana Univ. Press, Bloomington 1997, ISBN 0-253-32802-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Great Bedwyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien