Great Pond

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Great Pond
Great Pond (Maine)
Great Pond
Great Pond
Lage in Maine
Basisdaten
Gründung: 16. Februar 1789
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maine
County: Hancock County
Koordinaten: 44° 57′ N, 68° 18′ WKoordinaten: 44° 57′ N, 68° 18′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 58 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 0,6 Einwohner je km2
Fläche: 103,31 km2 (ca. 40 mi2)
davon 97,80 km2 (ca. 38 mi2) Land
Höhe: 88 m
Postleitzahl: 04408
Vorwahl: +1 207
FIPS: 23-28975
GNIS-ID: 0582498
Website: www.emainehosting.com/TownofGreatPond/

Great Pond[1] ist eine Town im Hancock County des Bundesstaates Maine in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2010 lebten dort 58 Einwohner in 26 Haushalten auf einer Fläche von 103,31 km².[2]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem United States Census Bureau hat Great Pond eine Gesamtfläche von 103,31 km2, von denen 97,80 km2 Land sind und 5,52 km2 aus Gewässern bestehen.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Great Pond liegt im Nordwesten des Hancock Countys an der Grenze zum Penobscot County. Auf dem Gebiet der Town befinden sich mehrere Seen. Der Größte ist der zentral gelegene Great Pond, im Südwesten die Morrison Ponds und im Südosten der Rift Pond, der King Pond, der Little Pond und der Long Pond. Die Oberfläche ist hügelig, höchste Erhebung ist der 270 m hohe Morrison Pond Mountain[3] im Südwesten.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Entfernungen sind als Luftlinien zwischen den offiziellen Koordinaten der Orte aus der Volkszählung 2010 angegeben.

Stadtgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Great Pond gibt es nur das Siedlungsgebiet Great Pond.[4]

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die mittlere Durchschnittstemperatur in Great Pond liegt zwischen −7,2 °C (19° Fahrenheit) im Januar und 20,6 °C (69° Fahrenheit) im Juli. Damit ist der Ort gegenüber dem langjährigen Mittel der USA um etwa 6 Grad kühler. Die Schneefälle zwischen Oktober und Mai liegen mit bis zu zweieinhalb Metern mehr als doppelt so hoch wie die mittlere Schneehöhe in den USA; die tägliche Sonnenscheindauer liegt am unteren Rand des Wertespektrums der USA.[5]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Besiedlung in der Gegend von Great Pond startete mit Joshua Williams, einem Veteranen des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs und seiner Familie, im Jahr 1805. Am 26. Oktober 1840 wurde das Gebiet, welches die Bezeichnung Township No. 33 Middle Division, Bingham's Penobscot Purchase (T33 MD BPP) trug, organisiert, um den Bewohnern das Wahlrecht zu ermöglichen. Dies wurde am 5. März 1895 bestätigt. Der Name wurde 1969 in Great Pond Plantation geändert und am 1. April 1981 wurde das Gebiet als Town organisiert.[6][4]

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[7] – Town of Great Pond, Maine
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 58 43 45 59
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 47 58

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Great Pond wurde die Free Baptist Church of Great Pond unter Denkmalschutz gestellt und 2012 unter der Register-Nr. 12000892 ins National Register of Historic Places aufgenommen.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Great Pond führen nur lokale Straßen. Great Pond ist nicht direkt an das nationale Straßensystem angeschlossen.

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt keine medizinischen Einrichtungen oder Krankenhäuser in Great Pond. Die nächstgelegenen befinden sich in Beddington oder Orono.

Die Bibliothek für Great Pond und die umliegenden Gemeinden befindet sich in der Airline Community School in Aurora.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Great Pond gehört mit Amhers, Aurora, Dedham, Orrington und Osborn zum CSD #8.[8]

Im Schulbezirk werden folgende Schulen angeboten:

  • Airline Community School in Aurora, mit Schulklassen vom Pre-Kindergarten bis 8. Schuljahr
  • Center Drive School in Orrington, bis Klasse 8
  • Dedham School in Dedham, mit Schulklassen vom Pre-Kindergarten bis 8. Schuljahr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Great Pond im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 3. Juni 2018
  2. American FactFinder – Community Facts. In: census.gov. factfinder.census.gov, abgerufen am 3. Juni 2018 (englisch).
  3. Morrison Pond Mountain. In: peakery.com. Abgerufen am 3. Juni 2018 (englisch).
  4. a b Great Pond, Hancock County | Maine Genealogy. In: mainegenealogy.net. Abgerufen am 3. Juni 2018 (englisch).
  5. Great Pond, Maine (ME 04423) profile: population, maps, real estate, averages, homes, statistics, relocation, travel, jobs, hospitals, schools, crime, moving, houses, news, sex offenders. In: city-data.com. www.city-data.com, abgerufen am 3. Juni 2018 (englisch).
  6. Town of Great Pond Official Web Site. In: emainehosting.com. Abgerufen am 3. Juni 2018.
  7. Einwohnerzahl 1960–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  8. Maine Department of Education. In: maine.gov. Abgerufen am 3. Juni 2018 (amerikanisches Englisch).