Great White Throne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Great White Throne
Der Great White Throne

Der Great White Throne

Höhe 2063 m
Lage Utah, USA
Gebirge Zion Canyon
Koordinaten 37° 15′ 35″ N, 112° 56′ 27″ W37.2597222-112.94083332063Koordinaten: 37° 15′ 35″ N, 112° 56′ 27″ W
Great White Throne (Utah)
Great White Throne
Typ Monolith

Der Great White Throne (Großer Weißer Thron[1]) ist ein Berg im Zion-Nationalpark im südwestlichen US-Bundesstaat Utah. Es handelt sich um eine 2063 m hohen, hellen Monolithen aus Navajo-Sandstein im Zion Canyon, der häufig als Symbol für den Nationalpark dient und neben dem Angels Landing als bekanntester Berg im Canyon gilt.[2]

Der Berg ist aufgrund seiner Höhe von vielen Punkten des Parks aus sichtbar. Viele Parkbesucher bevorzugen den Shuttlebus, der an den ausgewiesenen Aussichtspunkten hält. Den besten Blick auf den Great White Throne hat man allerdings vom Gipfel des Angel’s Landing, der über einen ausgebauten, allerdings anstrengenden Wanderweg erreichbar ist. Obwohl es keine ausgebauten Trails den Great White Throne hinauf gibt, ist der Monolith sehr beliebt bei Bergsteigern. Einige Routen zum Gipfel sind gewöhnlich gesperrt, deshalb sollten sich Interessierte zuvor bei der Zion-Ranger-Station erkundigen. Für die Übernachtung am Berg ist eine Biwak-Genehmigung erforderlich.[3][2]

Die Bezeichnung Great White Throne kommt vom Methodisten-Pfarrer Frederick Fisher aus Ogden in Utah, von dem außerdem die Namen für Angel’s Landing und die Three Patriarchs stammen. Fisher war 1916 vom Monolithen derart beeindruckt, dass er ihn mit Gottes Thron verglich.[2]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Gottes Thron
  2. a b c Sehenswürdigkeiten im Zion, abgerufen am 31. August 2013.
  3. Great White Throne, abgerufen am 31. August 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zion National Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien