Greater Banjul Area

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte
Division Greater Banjul Area Lage der Region in Gambia
Division Greater Banjul Area Greater Banjul Area
Basisdaten
Verwaltungsort Banjul
Distrikte 2
Geographisches Zentrum 13° 27′ N, 16° 40′ WKoordinaten: 13° 26′ 38″ N, 16° 39′ 41″ W
Nord-Süd-Ausdehnung 10 km
Ost-West-Ausdehnung 16 km
Fläche 88 km²
Einwohnerzahl 454.233 (Stand 2013)
Bevölkerungsdichte 5.162 Einwohner/km²
ISO 3166-2 GM-B
Telefonvorwahl (+220) 4

Die Greater Banjul Area ist eine von sechs Verwaltungseinheiten im Westen von Gambia.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 88 km² große Verwaltungseinheit mit 454.233 Einwohnern (Berechnung 2013)[1] nimmt eine Sonderstellung unter den Regionen ein. In ihr sind die Hauptstadt Banjul (City of Banjul) und die Gemeinde Kanifing (Kanifing Municipal) zusammengefasst.

In dieser Verwaltungseinheit, die weniger als ein Prozent der Landfläche einnimmt, lebt etwa ein Viertel der Bevölkerung Gambias.

Verwaltungsbezirke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohnerzahl Bemerkung
1963 40.017 Volkszählung
1973 78.185 Volkszählung
1983 145.612 Volkszählung
1993 270.540 Volkszählung
2003 357.238 Volkszählung
2005 379.780 Berechnung
2006 391.231 Berechnung
2007 402.753 Berechnung
2008 414.445 Berechnung
2009 425.992 Berechnung
2010 437.531 Berechnung
2012 460.906 Berechnung
2013 454.233 Berechnung

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. auf bevoelkerungsstatistik.de (online nicht mehr erreichbar, letzter Zugriff Mai 2013)