Greenock (South Australia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Greenock
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of South Australia.svg South Australia
Koordinaten: 34° 27′ S, 138° 56′ OKoordinaten: 34° 27′ S, 138° 56′ O
Fläche: 1,3 km²
Einwohner: 954 (2016) [1]
Bevölkerungsdichte: 734 Einwohner je km²
Zeitzone: ACST (UTC+9:30)
LGA: Light Regional Council
Greenock (Südaustralien)
Greenock
Greenock

Greenock ist eine kleine Ortschaft am nordwestlichen Ende des Barossa Valley in South Australia und liegt etwa 66 km von Adelaide entfernt auf dem Sturt Highway. Die nächstgelegenen Orte sind Seppeltsfield, Nuriootpa und Marananga.

Der Ort mit etwa 950 Einwohnern[1] wurde von James Smith, dem Sekretär von George Fife Angas, nach der schottischen Stadt Greenock am Clyde benannt.[2] Greenock ist durch drei Alleen charakterisiert und wird manchmal auch Little Scotland in the Barossa Valley (deutsch: Klein-Schottland im Barossa Valley) genannt. Greenock liegt am Heysen Trail, dem längsten Fernwanderweg Australiens.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Greenock (L) (Englisch) In: 2016 Census QuickStats. 27. Juni 2017. Abgerufen am 8. April 2020.
  2. smh.com.au: Greenock, vom 8. Februar 2004, ine englischer Sprache, abgerufen am 1. Dezember 2011
  3. Greenock (Memento des Originals vom 18. Juli 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kapundatourism.com.au - Kapunda & Light Tourism, in englischer Sprache, abgerufen am 1. Dezember 2011