Greg Taylor (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Greg Taylor
Greg Taylor 2019 (cropped).jpg
Personalia
Name Greg John Taylor
Geburtstag 5. November 1997
Geburtsort GreenockSchottland
Größe 173 cm
Position Zentrales Mittelfeld, Außenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2006 St Andrews Boys Club
2006–2014 Glasgow Rangers
2014–2016 FC Kilmarnock
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2019 FC Kilmarnock 111 (1)
2019– Celtic Glasgow 12 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017 Schottland U20 5 (1)
2017–2018 Schottland U21 14 (0)
2019– Schottland 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 19. Mai 2020

2 Stand: 19. November 2019

Greg John Taylor (* 5. November 1997 in Greenock) ist ein schottischer Fußballspieler, der bei Celtic Glasgow unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Greg Taylor begann seine Karriere in St Andrews für den dort ansässigen Boys Club. Im Jahr 2006 kam er in die Jugendakademie der Glasgow Rangers, für die er acht Jahre spielte. Im Juli 2014 wechselte er von der U-17 der Rangers zum FC Kilmarnock. Für die Killies gab er am 37. Spieltag der Premiership Saison 2015/16 sein Profidebüt gegen Dundee United.[1] Im August 2016 wurde der Vertrag von Taylor verlängert.[2] Bereits in der Saison 2016/17 wurde er Stammspieler in Kilmarnock. Im April 2018 wurde der Vertrag um drei Jahre verlängert, nachdem Taylor kein Ligaspiel der Saison 2017/18 verpasst hatte.[3] Im September 2019 wechselte er zu Celtic Glasgow.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Greg Taylor absolvierte im Jahr 2017 fünf Länderspiele für die Schottische U-20 und erzielte ein Tor. Sein Debüt gab er am 31. Mai 2017 gegen Tschechien, als er in der Startelf stand.[4] In seinem zweiten Spiel für die U-20 gelang ihm gegen Brasilien das Siegtor zum 1:0.[5] Vor seinem Debüt in der U-20 spielte Taylor bereits ab März 2017 in der Schottischen U-21. Am 11. Juni 2019 debütierte Taylor in der A-Nationalmannschaft gegen Belgien.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mit Celtic Glasgow:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kilmarnock 2:4 (2:1) Dundee United. BBC Sport, 14. Mai 2016, abgerufen am 29. August 2018 (englisch).
  2. Kilmarnock eye 11 new signings as Greg Taylor extends contract. BBC Sport, 7. Juni 2016, abgerufen am 29. August 2018 (englisch).
  3. Greg Taylor: Kilmarnock left-back agrees new contract until 2021. BBC Sport, 17. April 2018, abgerufen am 29. August 2018 (englisch).
  4. Scotland 2:3 (1:1) Czech Republic. Scottish FA, 31. Mai 2017, abgerufen am 29. August 2018 (englisch).
  5. Scotland 1:0 (1:0) Brazil. Scottish FA, 3. Juni 2017, abgerufen am 29. August 2018 (englisch).