Gregory Panizo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Gregory Panizo bei der Panamerikameisterschaft 2011

Gregory Panizo (* 12. Mai 1985) ist ein brasilianischer Radrennfahrer.

Gregory Panizo gewann 2007 zwei Etappen bei der Volta Ciclística Internacional de Santa Catarina und wurde Zweiter in der Gesamtwertung hinter dem Sieger Alex Diniz. Außerdem wurde er einmal Etappenzweiter bei der Volta de Ciclismo Internacional do Estado de São Paulo. Im nächsten Jahr belegte er beim Zeitfahren der Volta do Estado de São Paulo den dritten Platz und wurde in der Gesamtwertung Erster.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
2008
2010
2011
  • Gold Panamerikameister - Straßenrennen
2012
2013

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]