Griechischer Pokalsieger (Basketball)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Männer[Bearbeiten]

Griechischer Vereinspokal
Verband EOK
Erstaustragung Saison 1975/1976
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger Panathinaikos Athen
Rekordsieger Panathinaikos Athen (15 Titel)

Zum ersten Mal wurde der Wettbewerb um den griechischen Vereinspokal im Basketball 1976 ausgetragen. Bis 1994 fiel die Entscheidung in einem Entscheidungsspiel, für welches sich die zwei siegreichen Halbfinalisten qualifizierten hatten. Zwischen 1995 und 2004 wurde dieser Modus geändert und an Stelle eines einzelnen Finales trat ein Final-Four-Turnier, für welches sich die vier Sieger der Viertelfinalbegegnungen qualifizieren konnten. 2005 kehrte man zum ursprünglichern Modus ohne ein Final-Four-Turnier zurück, der bis heute noch gültig ist.

Statistik der griechischen Basketballpokalsieger[Bearbeiten]

Titelträger[Bearbeiten]

  • 1976: Olympiakos Piräus
  • 1977: Olympiakos Piräus
  • 1978: Olympiakos Piräus
  • 1979: Panathinaikos Athen
  • 1980: Olympiakos Piräus
  • 1981: AEK Athen
  • 1982: Panathinaikos Athen
  • 1983: Panathinaikos Athen
  • 1984: PAOK Saloniki
  • 1985: Aris Thessaloniki
  • 1986: Panathinaikos Athen
  • 1987: Aris Thessaloniki
  • 1988: Aris Thessaloniki
  • 1989: Aris Thessaloniki
  • 1990: Aris Thessaloniki
  • 1991: Panionios Athen
  • 1992: Aris Thessaloniki
  • 1993: Panathinaikos Athen
  • 1994: Olympiakos Piräus
  • 1995: PAOK Saloniki
  • 1996: Panathinaikos Athen
  • 1997: Olympiakos Piräus
  • 1998: Aris Thessaloniki
  • 1999: PAOK Saloniki
  • 2000: AEK Athen
  • 2001: AEK Athen
  • 2002: Olympiakos Piräus
  • 2003: Panathinaikos Athen
  • 2004: Aris Thessaloniki
  • 2005: Panathinaikos Athen
  • 2006: Panathinaikos Athen
  • 2007: Panathinaikos Athen
  • 2008: Panathinaikos Athen
  • 2009: Panathinaikos Athen
  • 2010: Olympiakos Piräus
  • 2011: Olympiakos Piräus
  • 2012: Panathinaikos Athen
  • 2013: Panathinaikos Athen
  • 2014: Panathinaikos Athen

Frauen[Bearbeiten]

Zum ersten Mal wurde der griechische Vereinspokal der Damen im Jahr 1996 ausgetragen. Bis 1999 fiel die Entscheidung in einem Entscheidungsspiel, für welches sich die zwei siegreichen Halbfinalisten qualifizierten hatten. Seit 2000 wurde dieser Modus geändert und an Stelle eines einzelnen Finales trat ein Final-Four-Turnier, für das sich die vier Sieger der Viertelfinalbegegnungen qualifizieren können.

Statistik der griechischen Basketballpokalsieger[Bearbeiten]

  • Esperides: 4
  • AO Sporting: 3
  • Athinaikos Athen: 3
  • ANO Glyfadas: 2
  • DAS Ano Lioson: 2
  • Panathinaikos Athen: 1
  • Thriamvos: 1
  • Apollon Kalamarias: 1
  • Proteas Voula: 1
  • Elliniko: 1

Titelträger[Bearbeiten]

  • 1996: AO Sporting
  • 1997: Apollon Kalamarias
  • 1998: Thriamvos
  • 1999: AO Sporting
  • 2000: Panathinaikos Athen
  • 2001: DAS Ano Lioson
  • 2002: ANO Glyfadas
  • 2003: ANO Glyfadas
  • 2004: DAS Ano Lioson
  • 2005: AO Sporting
  • 2006: Esperides
  • 2007: Esperides
  • 2008: Esperides
  • 2009: Esperides
  • 2010: Athinaikos Athen
  • 2011: Athinaikos Athen
  • 2012: Athinaikos Athen
  • 2013: Proteas Voula
  • 2014: Elliniko

siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]