Grillon (Vaucluse)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grillon
Wappen von Grillon
Grillon (Frankreich)
Grillon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Carpentras
Kanton Valréas
Gemeindeverband Enclave des Papes-Pays de Grignan
Koordinaten 44° 24′ N, 4° 56′ OKoordinaten: 44° 24′ N, 4° 56′ O
Höhe 154–248 m
Fläche 14,92 km2
Einwohner 1.766 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 118 Einw./km2
Postleitzahl 84600
INSEE-Code

Kirche Sainte-Agathe

Grillon ist eine südfranzösische Gemeinde mit 1766 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Carpentras und zum Kanton Valréas. Die Bewohner nennen sich Grillonais oder Grillonaises. Die angrenzenden Gemeinden sind Grignan und Taulignan im Norden, Valréas im Osten, Richerenches im Süden sowie Colonzelle im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2014
Einwohner 828 984 1.129 1.389 1.580 1.686 1.704 1.764

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grillon (Vaucluse) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien