Groby

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 52° 39′ N, 1° 14′ W

Groby (Leicestershire)
Groby
Groby
Groby in Leicestershire
Groby, Pfarrkirche

Groby ist ein Dorf im Borough Hinckley and Bosworth in der Grafschaft Leicestershire im Vereinigten Königreich mit etwa 7300 Einwohnern. Das Dorf grenzt nordwestlich an die Stadt Leicester an.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Groby ist reich an Granitreserven. Außerhalb des Siedlungsgebiets liegt das Groby Pool, ein im frühen Mittelalter angelegter alkalischer See.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Earl of Leicester unterhielt ein Schloss in Groby, dieses wurde jedoch auf Anordnung Heinrich II. 1172 zerstört.[2]

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. C. Sayer, N. Roberts, J. Sadler, C. David, P. M. Wade: Biodiversity Changes in a Shallow Lake Ecosystem: A Multi-Proxy Palaeolimnological Analysis. In: Journal of Biogeography. 26, Nr. 1, Januar 1999, ISSN 0305-0270, S. 97–114, S. 98.
  2. Edmund King: Mountsorrel and Its Region in King Stephen's Reign. In: The Huntington Library Quarterly. 44, Nr. 1, 1980, ISSN 0018-7895, S. 1–10, S. 9.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Groby – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien