Gross Bielenhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gross Bielenhorn
Gross Bielenhorn (Mitte), Chli Bielenhorn (links) und Galenstock (rechts) von der Albert-Heim-Hütte (ONO) aus gesehen.

Gross Bielenhorn (Mitte), Chli Bielenhorn (links) und Galenstock (rechts) von der Albert-Heim-Hütte (ONO) aus gesehen.

Höhe 3210 m ü. M.
Lage Kanton Uri, Schweiz
Gebirge Urner Alpen
Koordinaten 675800 / 161876Koordinaten: 46° 36′ 14″ N, 8° 25′ 41″ O; CH1903: 675800 / 161876
Gross Bielenhorn (Kanton Uri)
Gross Bielenhorn
Gestein Granit

Das Gross Bielenhorn ist ein 3210 m ü. M. hoher Berg in den Urner Alpen. Es liegt nördlich der Furkapassstraße im Schweizer Kanton Uri.

Im Westen ist das Gross Bielenhorn durch die Obere Bielenlücke (3248 m) vom Galenstock getrennt. Südöstlich liegt das Chli Bielenhorn (2940 m), welches über die Untere Bielenlücke mit dem Gross Bielenhorn verbunden ist. Nördlich des Gipfels liegt der Tiefengletscher, südwestlich der Sidelengletscher.

Routen zum Gipfel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gross Bielenhorn ist vor allem als Kletterberg bekannt.

Eine oft begangene Tour ist der Südost-Grat. Er bietet Granitkletterei bis in den unteren V. Schwierigkeitsgrad und ist mit Bohrhaken ausgerüstet. Ausgangspunkt für eine Besteigung ist die Sidelen-Hütte (2708 m), die von der Furkapassstraße erreicht werden kann.

In der Westwand befinden sich weitere, teils schwierigere, Granitkletterrouten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]