Gross Bigerhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gross Bigerhorn
f1
Höhe 3'626 m ü. M.
Lage Wallis, Schweiz
Dominanz 0,45 km → Balfrin
Schartenhöhe 32 m ↓ unbenannte Scharte
Koordinaten 633354 / 110496Koordinaten: 46° 8′ 42″ N, 7° 52′ 13″ O; CH1903: 633354 / 110496
Gross Bigerhorn (Kanton Wallis)
Gross Bigerhorn
Normalweg T5-Wanderweg über den Westgrat von der Bordierhütte aus
Besonderheiten Liegt auf der Normalroute zum Balfrin
pd2
pd4

Das Gross Bigerhorn ist ein Dreitausender in den Walliser Alpen. Es gehört wie das Barrhorn zu den höchsten Gipfeln der Alpen, die durch (Alpin-)Wanderungen zugänglich sind. Ein wenig gebräuchlicher Name ist das Balfrinrothorn.

Besteigung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Grächen oder Gasenried zur Bordierhütte (5 h), dann zum Sattel zwischen Klein und Gross Bigerhorn. Steile Alpinwanderung in Schutt und Geröll, zum Teil mit vorhandenen Wegspuren. Kurze Kletterpassagen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sabine Joss & Fredy Joss: Wanderziel Gipfel - Zwischen Furka und Turtmanntal. SAC-Verlag, 2008.