IDEC Sport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Groupama 3)
Wechseln zu: Navigation, Suche
IDEC Sport
Als Groupama 3 im Hafen von Saint-Malo
Als Groupama 3 im Hafen von Saint-Malo
Schiffsdaten
Flagge FrankreichFrankreich Frankreich
andere Schiffsnamen
  • Groupama 3
  • Banque Populaire VII
  • Lending Club 2
Schiffstyp Trimaran
Heimathafen Lorient
Eigner Franck Cammas
Bauwerft Multiplast
Stapellauf Juni 2006
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
31,50 m (Lüa)
Breite 22,50 m
Tiefgang max. 5,70 m
Verdrängung 18 t
 
Besatzung 10
Takelung und Rigg
Anzahl Masten 1
Anzahl Segel 3
Segelfläche 678 m²

Die IDEC Sport ist ein französischer Trimaran, der für Langstreckenrekorde entworfen wurde.

Rigg und Besegelung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die IDEC Sport hat einen Mast und fährt mit Sluptakelung auf Kursen gegen den Wind maximal 411 m², mit dem Wind maximal 678 m² Segelfläche[1].

Rekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Boot war und ist Rekordhalter auf verschiedenen Strecken.

Zeitraum Strecke Zeit aktueller Rekordhalter
26. März – 23. April 2007 CádizSan Salvador (Bahamas) 9 d 13 h 30′ 18″
23. Mai – 08. Juni 2007 MiamiNew York 2 d 5 h 54′ 42″
21. Juli 2007 24-Stunden-Rekord 794 Seemeilen Banque Populaire V
11. Juli – 25. Juli 2007 Transatlantik (New YorkLizard Point) 4 d 8 h 23′ 54″ Banque Populaire V
15. Mai – 16. Mai 2009 MarseilleKarthago 17 h 56′ 33″
31. Januar – 20. März 2010 Jules Verne Trophy/Weltumsegelung 48 d 7 h 44′ 52″
16. Dezember 2016 – 26. Januar 2017 Jules Verne Trophy/Weltumsegelung 40 d 23 h 30′ 30″

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The IDEC Sport Trimaran Abgerufen am 27. Januar 2017.