Grupo Osborne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Osborne Logo

Grupo Osborne ist ein spanisches Familienunternehmen das sich traditionell Wein, Spirituosen, Produkte vom Iberischen Schwein und neuerdings Mineralwasser widmet. Ihr gehören zum Beispiel die Marken Fino Quinta, Magno, 501, Conde de Osborne, Conde de Osborne Dalí, 103 Etiqueta blanca, 103 Etiqueta negra, Reserva del Toro, Anís del Mono, Jamones 5J und Solán de Cabras. In Deutschland ist sie in erster Linie durch ihren Brandy Veterano bekannt. Im Jahr 2005 erwirtschaftete sie einen Umsatz von 313 Millionen Euro. Der Firmensitz befindet sich in El Puerto de Santa María.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Firma Osborne wurde im Jahr 1772 in Cádiz von dem aus Exeter (Devonshire) stammenden Engländer Thomas Osborne Mann gegründet.[1] Spätestens 1825 zog die Firma nach El Puerto de Santa Maria um. 1956 wird von Manolo Prieto das Markenzeichen der Firma, der Osborne-Stier, erfunden. Dieser wurde als großer Aufsteller an den Straßen Spaniens aufgestellt und entwickelte eine solche Eigendynamik, dass er heute als inoffizielles Nationalsymbol Spaniens gilt und sogar auf Fahnen und Autoaufklebern zu finden ist.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Osborne bull. osborne.es. Abgerufen am 17. Juni 2016 (englisch)
  2. Osborne Stier feiert 50. Jahre Geburtstag in Spanien. spanien-bilder.com Vom 17. September 2006

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Grupo Osborne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien