Gudrun Vaupel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gudrun Vaupel (* 23. Mai 1941[1]) ist eine deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1965 spielte Vaupel unter der Regie von Robert A. Stemmle bei dem TV-Film Kubinke mit. 1978 stand sie bei dem Film Schwarz und weiß wie Tage und Nächte (Regie Wolfgang Petersen) vor der Kamera. In der Zeichentrickserie Die Simpsons sprach sie in der ersten Staffel Patty Bouvier, eine der beiden Schwestern von Marge Simpson, und lieh bis zum Ende der vierten Staffel Edna Krabappel ihre Stimme.

Außerdem ist sie die Standard-Synchronstimme von Goldie Hawn.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronsprecherin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. synchrondatenbank.de (Memento des Originals vom 3. November 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.synchrondatenbank.de und Gudrun Vaupel in der Internet Movie Database (englisch)