Guldborg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guldborg
Guldborg führt kein Wappen
Guldborg (Dänemark)
Guldborg
Basisdaten
Staat: DanemarkDänemark Dänemark
Region: Sjælland
Kommune
(seit 2007):
Guldborgsund
Kommunen/Amt:
(bis Ende 2006)
Sakskøbing Kommune
Nørre Alslev Kommune
Storstrøms Amt
Harden/Amt:
(bis März 1970)
Musse Herred
Falsters Nørre Herred
Maribo Amt
Sogne: Majbølle Sogn
Nordvestfalster Sogn
Koordinaten: 54° 52′ N, 11° 44′ OKoordinaten: 54° 52′ N, 11° 44′ O
Einwohner:
(2021[1])
535
Postleitzahl: 4862 Guldborg
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Guldborg ist eine Ortschaft, die sich über die zwei dänischen Inseln Lolland und Falster erstreckt. Es leben dort 535 Einwohner (Stand 1. Januar 2021[1]), davon der weit überwiegende Teil auf Lolland. Die beiden Inseln – und damit auch die beiden Teile des Ortes – werden durch den Guldborgsund voneinander getrennt, sind aber in der Ortschaft durch die Guldborgsundbrücke miteinander verbunden.

Guldborg erstreckt sich über die Kirchspielsgemeinden (dän.: Sogn) Majbølle Sogn auf Lolland, die bis zur dänischen Kommunalreform von 1970 zur Harde Musse Herred gehörte, und Brarup Sogn auf Falster, die seinerzeit zur Falsters Nørre Herred gehörte, beide im damaligen Maribo Amt. Nach dieser Verwaltungsreform gehörte Majbølle Sogn zur Sakskøbing Kommune, Brarup Sogn zur Nørre Alslev Kommune, beide im Storstrøms Amt. Beide Kommunen sind mit der Kommunalreform Anfang 2007 in der neu gebildeten Guldborgsund Kommune in der Region Sjælland aufgegangen. Brarup Sogn ist am 1. Januar 2020 mit mehreren benachbarten Kirchspielen zum Nordvestfalster Sogn zusammengelegt worden.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)