Guldhjälmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Guldhjälmen (dt. Goldener Helm) ist eine schwedische Eishockeytrophäe, die jährlich an den wertvollsten Spieler (MVP) der Elitserien, nach einer Abstimmung unter den Spielern der Liga, vergeben wird. Der Preis wurde zum ersten Mal 1986 verliehen.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]