Gundetswil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gundetswil
Staat: Schweiz
Kanton: Zürich (ZH)
Bezirk: Winterthur
Politische Gemeinde: Wiesendangeni2
Postleitzahl: 8543
Koordinaten: 704210 / 266363Koordinaten: 47° 32′ 23″ N, 8° 49′ 22″ O; CH1903: 704210 / 266363
Höhe: 452 m ü. M.
Einwohner: 422 (2011)
Gundetswil Kanton Zürich Schweiz.jpg

Karte
Gundetswil (Schweiz)
Gundetswil
www

Gundetswil ist ein Weiler, welcher zu Wiesendangen gehört. Er liegt ungefähr 1,5 Kilometer nordwestlich der Gemeinde an der Hauptstrasse zwischen Rickenbach und Islikon. Der Weiler liegt an der Grenze zum Kanton Thurgau, an der Bahnstrecke von St. Gallen nach Winterthur und an der A7. Gundetswil hat eine Bushaltestelle und zwei Restaurants.

Vor 1928 waren die sieben Gemeinden Bertschikon, Gundetswil, Kefikon, Liebensberg, Stegen, Gündlikon und Zünikon Zivilgemeinden. Danach wurden sie aufgelöst und zu Bertschikon gezählt.

Die Ausscheidung einer Bauzone in Gundetswil hat den Trend zur Agglomerationsgemeinde verstärkt.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gundetswil Gemeindefusion Bertschikon-Wiesendangen