Guo Jingjing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guo Jingjing Wasserspringen
Guo Jingjing.JPG

Guo Jingjing bei den Olympischen Spielen 2008

Persönliche Informationen
Nationalität: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Disziplin(en): Turmspringen
Kunstspringen
Synchronspringen
Geburtstag: 15. Oktober 1981
Geburtsort: Baoding
Größe: 163 cm
Gewicht: 49 kg

Guo Jingjing (chinesisch 郭晶晶, Pinyin Guō Jīngjīng, * 15. Oktober 1981 in Baoding/Hebei) ist eine ehemalige chinesische Wasserspringerin. Sie ist die bislang erfolgreichste Wasserspringerin und gilt zudem als eleganteste chinesische Springerin. Guo gewann im Kunstspringen vom 3-m-Brett und im 3-m-Synchronspringen 4 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und 10 bei Weltmeisterschaften.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guo fing im Alter von 6 Jahren mit dem Wasserspringen an. 1992 wurde sie erstmals ins chinesische Nationalteam berufen. Mittlerweile unterhält sie Werbeverträge mit McDonald’s und Coca-Cola, außerdem modelt sie für chinesische Modelabels und Kosmetikfirmen. Aufgrund der McDonald's-Werbekampagne wurde sie im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2008 zunächst aus dem Nationalteam ausgeschlossen. Später wurde sie aber wieder aufgenommen.

Privat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang 2011 enthüllte Guo Heiratspläne und verkündete endgültig ihren Rücktritt vom Wasserspringen, als sie zunächst schon 2008 ihre Karriere beenden wollte, damals aber von ihren Trainern noch zum Weitermachen überredet wurde.[1] 2013 heiratete sie den Milliardenerben Kenneth Fok.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Guo Jingjing – Sammlung von Bildern
  • Guo Jingjing in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chinas Diva hat ihre Pflicht erfüllt. Abgerufen am 4. Mai 2011.
  2. ChinaDaily Diving queen Guo Jingjing weds HK tycoon's son. Abgerufen am 29. Dezember 2015.
Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Guo ist hier somit der Familienname, Jingjing ist der Vorname.