Guro-gu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guro-gu
강서구

Stadtbezirk von Seoul
Lage von Guro in Seoul
Koordinaten 37° 29′ 42″ N, 126° 53′ 13″ OKoordinaten: 37° 29′ 42″ N, 126° 53′ 13″ O
Fläche 41,4 km²
Einwohner 573.794 (2012)
Bevölkerungsdichte 13.860 Einwohner/km²

Guro-gu (강서구) ist einer der 25 Stadtteile Seouls und liegt am südwestlichen Stadtrand.

Bezirke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guro-gu ist gegliedert in 16 Dongs (Quartiere, Nachbarschaften):

Quartiere von Guro-gu

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guro Digital Complex

Guro-gu war in der Vergangenheit ein industrielles Zentrum und besonders bis in die 1990er Jahre ein Zentrum der Textilindustrie. Seit den 1970er Jahren entwickelte es sich zu einem Zentrum der Informationstechnologie, in den 1990er Jahren waren hier 80 % der koreanischen IT-Unternehmen ansässig.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Guro-gu, Seoul – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien