Gustav Gerneth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gustav Gerneth (* 15. Oktober 1905 in Stettin, Deutsches Reich; † 21. Oktober 2019 in Havelberg[1][2]) war ein deutscher Supercentenarian und seit dem Tode von Masazo Nonaka[3] am 20. Januar 2019 möglicherweise der älteste lebende Mann. Außerdem war er mit wohl 114 Jahren der deutsche Mann mit dem höchsten Lebensalter. Sein Geburtsdatum ist jedoch durch keine der einschlägigen Institutionen wie der Gerontology Research Group wissenschaftlich verifiziert.[4]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gustav Gerneth erlernte den Beruf des Maschinenschlossers. Mit der Zielsetzung, Maschinist zu werden, absolvierte er die erforderlichen Pflichtjahre in einer Reederei, um 1924 sein Patent zu erhalten. Er war mehrere Jahre in der See- und Binnenschifffahrt tätig, unter anderem auf einem Schraubendampfer auf der Havel.[5] 1930 lernte er dort seine spätere Ehefrau kennen, die er im selben Jahr in Havelberg heiratete. Gemeinsam hatten sie drei in den 1930er-Jahren geborene Söhne. Als die Jungen ins Schulalter kamen, zog die Familie in seine Geburtsstadt. Gustav Gerneth arbeitete als Flugzeug- und Bordmechaniker.[6] Im Zweiten Weltkrieg leistete er seinen Militärdienst und geriet in sowjetische Kriegsgefangenschaft, aus der er 1947 entlassen wurde. Ab 1948 arbeitete er bis zu seinem Ruhestand 1972 in einem Havelberger Gaswerk.

Seine Ehefrau Charlotte starb 1988, seine drei Söhne starben noch vor ihm in den 2010er-Jahren.[7][8] Eine Enkelin erlag einer schweren Erkrankung. Gustav Gerneth lebte in seiner eigenen Wohnung in Havelberg bei Stendal. Noch zu seinem 109. Geburtstag führte er seinen Haushalt weitgehend selbst,[9] er wurde aber von Verwandten umsorgt. Seine Enkelin gab zu seinem 112. Geburtstag an, er sei noch geistig fit und schaue gerne Fußball.[10]

Als Geheimnis für sein langes Leben äußerte Gerneth:

„Ich habe immer gut gelebt und gegessen. Keine Diät. Immer Butter, keine Margarine. Ich habe mein Leben lang keine Zigarette angerührt und Alkohol nur zu Feiern getrunken.“[6]

Er war seit 2016 der älteste lebende Mensch in Deutschland und seit 2017 der älteste lebende Mensch deutscher Herkunft. Ebenfalls 2017 löste er Hermann Dörnemann (1893–2005) als ältesten deutschen Mann aller Zeiten ab. Am 12. Oktober 2018 wurde er der älteste Mensch, der jemals in Deutschland lebte. Älter als er unter den in Deutschland geborenen Menschen wurden nur Augusta Holtz (1871–1986) und Charlotte Benkner (1889–2004), die allerdings im Laufe ihres Lebens in die USA auswanderten und dort im hohen Alter lebten und starben. Seit dem Tod des Japaners Masazo Nonaka (* 25. Juli 1905; † 20. Januar 2019) galt er vorbehaltlich der Überprüfung seines Alters als Anwärter auf den Guinness-World-Records-Titel des ältesten lebenden Mannes der Welt.

Gustav Gerneth starb am 21. Oktober 2019 im Alter von 114 Jahren im Schlaf in seiner Wohnung in Havelberg.[11][12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rei Gesing mit Gustav Gerneth: Die Weisheit der 100-Jährigen – 7 Fragen an die ältesten Menschen Deutschlands – Mit einem Vorwort von Simone Rethel-Heesters, (= MonoLit. Band 1) Solibro Verlag, Münster 2018, Kapitel über Gustav Gerneth ab Seite 126, ISBN 978-3-96079-061-7.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 114-Jähriger aus Havelberg gestorben. In: Volksstimme, 22. Oktober 2019. Abgerufen am 22. Oktober 2019.
  2. Traueranzeige in Volksstimme
  3. World's oldest man, Masazo Nonaka, dies at his home in Japan aged 113. Abgerufen am 27. Januar 2019.
  4. Gustav Gerneth ist 113: Der älteste Mann der Welt kommt aus Sachsen-Anhalt,rtl.de, 21. Januar 2019
  5. Andrea Schröder: Ältester Deutscher feiert 113. Geburtstag. In: volksstimme.de. 10. Oktober 2018, abgerufen am 21. Januar 2019.
  6. a b Andrea Schröder: Ältester Deutscher ist ein Havelberger. In: volksstimme.de. 15. Oktober 2016, abgerufen am 11. April 2018.
  7. Ältester Mann Deutschlands: 111 Jahre! So feiert Gustav Gerneth seinen Geburtstag. In: Mitteldeutsche Zeitung. (mz-web.de [abgerufen am 11. April 2018]).
  8. Andrea Schröder, Volksstimme Magdeburg: Der letzte Wunsch des ältesten Mannes. Abgerufen am 26. Oktober 2019.
  9. Gustav Gerneth aus Havelberg ist der älteste Deutsche. In: bild.de. (bild.de [abgerufen am 11. April 2018]).
  10. Auch mit 112 ist Gustav Gerneth noch Fußballfan. In: www.t-online.de. (t-online.de [abgerufen am 11. April 2018]).
  11. Anzeigenmarkt der Volksstimme > Marktauswahl. Abgerufen am 26. Oktober 2019.
  12. Andrea Schröder: 114-Jähriger aus Havelberg gestorben. In: Volksstimme. 22. Oktober 2019, abgerufen am 23. Oktober 2019.