Gwangjong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geburtsname
Hangeul 왕소
Hanja 王昭
Revidierte Romanisierung Wang So
McCune-Reischauer Wang Sǒ
siehe auch: Koreanischer Name
Tempelname
Hangeul 광종
Hanja 光宗
Revidierte Romanisierung Gwangjong
McCune-Reischauer Gwangjong
siehe auch: Koreanischer Name

Gwangjong (* 925; † 23. Mai 975), auch bekannt als Wang So, war der 4. König vom koreanischen Staat Goryeo. Er war der vierte Sohn von Wang Geon, dem Gründer der Goryeo-Dynastie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
JeongjongKönig von Goryeo
947–975
Gyungjong