Hüppcherhammer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.0257.8155555555556320Koordinaten: 51° 1′ 30″ N, 7° 48′ 56″ O

Hüppcherhammer
Stadt Olpe
Höhe: ca. 320 m
Einwohner: 4 (31. Dez. 2011)
Postleitzahl: 57462
Vorwahl: 02761

Hüppcherhammer ist ein Ortsteil der nordrhein-westfälischen Kreisstadt Olpe. Hier leben vier Einwohner.[1]

Geographische Lage[Bearbeiten]

Hüppcherhammer liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahnauffahrt Olpe zur BAB 45 und der Bundesstraße 54 und 55 die hier gemeinsam verlaufen. Es grenzt unmittelbar an den Drolshagener Stadtteil Eichen.

Gewerbegebiet[Bearbeiten]

Die Stadträte der Städte Olpe und Drolshagen haben beschlossen hier das erste interkommunale Gewerbegebiet im Kreis Olpe zu errichten. Die Gesamtfläche beträgt 34 Hektar. Nach Zuweisung der Bezirksregierung Arnsberg entfallen 25 Hektar auf die Stadt Olpe und 9 Hektar auf die Stadt Drolshagen, wobei das Gebiet ausschließlich auf Olper Stadtgebiet liegt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stadt Olpe: Einwohner nach Stadtteilen