Hüseyin Kala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hüseyin Kala
Personalia
Geburtstag 5. Mai 1987
Geburtsort AntakyaTürkei
Größe 184 cm
Position Mittelfeld, Flügelspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2005 Karayılan Belediyespor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2006 Karayılan Belediyespor 23 0(2)
2006–2007 Hatayspor 3 0(0)
2007–2010 Beypazarı Şekerspor 85 (19)
2010–2014 Kasımpaşa Istanbul 68 0(5)
2014 Kayseri Erciyesspor 0 0(0)
2014–2016 Adana Demirspor 52 0(3)
2016– Şanlıurfaspor 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 12. August 2016

Hüseyin Kala (* 5. Mai 1987 in Antakya) ist ein türkischer Fußballspieler, der für Şanlıurfaspor spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hüseyin Kala begann mit dem Vereinsfußball in der Jugendabteilung von Karayılan Belediyespor. Hier wurde er im Sommer 2005 Profispieler und spielte auf Anhieb in der Stammformation. Er wechselte vier Jahre später in die Jugend von Beypazarı Şekerspor. Nach einer Saison wechselte er zu Hatayspor. Hier blieb er lediglich eine halbe Spielzeit und wechselte danach zu Beypazarı Şekerspor. In seinem neuen Verein konnte er sich sofort durchsetzen und zählte fortan zu den Leistungsträgern seines Teams. In der Saison 2009/10 erzielte er als Mittelfeldspieler in 34 Ligapartien 11 Tore und geriet so ins Visier diverser Talentjäger.

So wechselte er zur neuen Saison zum Erstligisten Kasımpaşa. Hier kam er bereits in seiner ersten Saison zu regelmäßigen Einsätzen. Er stieg zum Saisonende mit seiner Mannschaft in die TFF 1. Lig ab. Im Frühjahr 2014 wechselte Kala innerhalb der Süper Lig zu Kayseri Erciyesspor. Zusammen mit seinem Teamkollegen Fazlı Kocabaş wechselte er zur Saison 2014/15 zum Zweitligisten Adana Demirspor.

Im Sommer 2016 wurde er vom Zweitligisten Şanlıurfaspor verpflichtet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Kasımpaşa Istanbul

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]