Hạ Long

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hạ Long
Hạ Long (Vietnam)
Hạ Long
Hạ Long
Basisdaten
Staat: VietnamVietnam Vietnam, Việt Nam
Provinz: Quảng Ninh
ISO 3166-2:VN: VN-13
Koordinaten: 20° 57′ N, 107° 5′ OKoordinaten: 20° 57′ N, 107° 5′ O
Bevölkerung
Einwohner der Stadt: 218.830 (2009)
Weitere Informationen
Vorwahl: +84 (0)
Zeitzone: UTC+7:00
Blick auf die Stadt

Hạ Long ist eine Stadt in der Provinz Quảng Ninh in Vietnam. Sie ist Teil des Halong-Bucht, einem rund 1500 km² großen Gebiet im Golf von Tonkin. Beim Zensus 2009 lag die Einwohnerzahl der Kernstadt bei 201.990 (Zensus 1999: 159.231). Die bezirksfreie Stadt Hạ Long hatte 2009 eine Einwohnerzahl von 218.830.[1] Die Stadt bildet die Hauptstadt der Provinz Quảng Ninh. Die Stadt ist in 20 Wards gegliedert und besitzt den Status einer Provinzstadt der 1. Klasse. Zum Stadtgebiet gehören auch mehrere Inseln.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Region um Hạ Long gibt es archäologische Überreste prähistorischer Menschen von 3000 bis 1500 v. Chr. Diese Kultur ist als Hạ Long-Kultur bekannt. Sie benutzte Muscheln als Schmuck und Geldwechsel.

Die Franzosen begannen während der Kolonialzeit in der Region Kohle zu fördern, wodurch die Region wirtschaftliche Bedeutung erlangte. Im Vietnamkrieg war die Region eine wichtige Verbindungslinie zu China, sodass sie im Mittelpunkt mehrerer Luftangriffe der Amerikanischen Streitkräfte stand.

Die heutige Stadt wurde 1993 gegründet, als die alte Hauptstadt Hòn Gai mit Bãi Cháy, dem Haupttouristengebiet, zusammengelegt wurde.[2]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

War früher die Wirtschaft vom Bergbau dominiert, ist inzwischen der Tourismus die wichtigste Industrie. Aufgrund der Nähe zur Volksrepublik China besuchen viele Chinesen die Stadt.[3]

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Van Don International Airport ist der Flughafen der Hạ Long mit der Außenwelt verbindet. Er ist etwa 50 km vom Stadtzentrum entfernt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ha Long – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hạ Long (Bezirksfreie Stadt, Vietnam) - Einwohnerzahlen, Grafiken, Karte und Lage. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  2. Nghị quyết 07/NQ-CP thành lập các phường thành phố Hạ Long Móng Cái, tỉnh Quảng Ninh - bản lưu trữ. Abgerufen am 15. Oktober 2019.
  3. Vietnam Investment Review- VIR: A new dawn for tourism in Halong city. 11. Mai 2019, abgerufen am 15. Oktober 2019 (englisch).