HD 76700 b

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

HD 76700 b ist ein Exoplanet, der den gelben Zwerg HD 76700 alle 3,971 Tage umkreist.

Er wurde im Jahr 2002 durch Butler et al. mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt. Er umrundet seinen Zentralkörper in einer Entfernung von ca. 0,05 Astronomischen Einheiten bei einer Exzentrizität von 0,1 und hat eine Masse von mindestens etwa 0,2 Jupitermassen (ca. 70 Erdmassen).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]