HLTV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung HLTV steht für Half-Life Television, ein Computerprogramm vom Spieleentwickler Valve. Es ermöglicht Zuschauern interaktiv dem Spielgeschehen beizuwohnen, ohne auf die Slots (Platz für Spieler) eines Servers zu zugreifen oder unmittelbar an dem Spielgeschehen mitwirken zu können.

Geschichte[Bearbeiten]

Der HLTV-Server wurde 2001 von Valve entwickelt. Besonders häufig werden HLTV-Server bei dem Spiel Counter-Strike (1.6, Source oder ) benutzt, wobei alle Spiele der Half-Life-Engine (GoldSrc) und der Half-Life-2-Engine (Source Engine) unterstützt werden. Man kann während eines Spieles auf einem Server, live oder mit einer voreingestellten Verzögerung das Spielgeschehen verfolgen. Vollkommen unabhängig, welchem Spieler oder welchem Team man zusehen möchte. Dies ist gewissermaßen eine Live-TV-Übertragung für den Gameserver, wobei zur Übertragung meist Verzögerungen von 90 bis 120 Sekunden gewählt wurden, um eine indirekte Einflussnahme in das Spielgeschehen zu unterbinden.

Website[Bearbeiten]

Die Website HLTV.org informiert über Neuigkeiten in Counter-Strike 1.6 und Counter-Strike: Global Offensive deren E-Sport-Szene. Sie hat sich zur führenden internationalen Seite für CS:GO-Berichterstattung entwickelt. Die Seite berichtet regelmäßig vor Ort über die aktuellen Veranstaltungen. Dabei werden zumeist Interviews mit Spielern oder wichtigen Verantwortlichen, sowie Eventfotos veröffentlicht. HLTV.org führt neben einem bis ins Jahr 2005 zurückreichendem Artikelarchiv mit über 15.000-Artikeln auch detaillierte Statistiken über Spieler, Teams, Matches, und Events. Aktuelle Spiele können über einen Live-Ticker verfolgt werden, wohingegen vergangene Partien über Aufzeichnungen von Streams oder per GOTV im nachhinein angeschaut werden können. Über den eigenen YouTube-Channel werden regelmäßig Videos von den besten Spielzügen der Events hochgeladen. Zudem betreibt HLTV.org ein bedeutsames Internetforum, in welchen sämtliche Counter-Strike-Themen auf Englisch diskutiert werden können.

Weblinks[Bearbeiten]