Ha*Ash

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ha*Ash
Ha*Ash in Latin Grammys (2017)
Ha*Ash in Latin Grammys (2017)
Allgemeine Informationen
Herkunft Lake Charles, Louisiana, Vereinigte Staaten
Genre(s) Latin Pop, Country-Pop, Pop-Rock
Gründung 2002
Website www.ha-ash.com
Aktuelle Besetzung
Ashley Grace
Hanna Nicole

Ha*Ash ist ein US-amerikanisches Latin-Pop-Duo aus Lake Charles in Louisiana. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 veröffentlichte Ha*Ash sechs Alben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band wurde im Jahr 2002 gegründet und besteht heute aus Ashley Grace (* 27. Januar 1987) und Hanna Nicole (* 25. Juni 1985).[1] Odio Amarte hieß ihre Debütsingle 2004, gefolgt vom ersten Album Ha*Ash.[2] 2005 und 2008 veröffentlichte das Duo die Alben Mundos Opuestos und Habitación Doble.[3]

Ihr viertes Studio-Album A Tiempo wurde 2011 veröffentlicht und war auch in Peru erfolgreich.[4] Mit ihrem fünften Album Primera Fila: Hecho Realidad, das am 19. November 2014 weltweit veröffentlicht wurde, gelang dem Duo der internationale Durchbruch.[5] Pro Jahr absolvieren die Ha*Ash über hundert Auftritte. Vor allem in Chile, Mexiko und Argentinien wächst die Zahl ihrer Fans. Im Sommer 2015 ging die Band auf Tournee in Europa.[6]

Am 1. Dezember 2017 veröffentlichte sie ihr sechstes Album 30 de Febrero, welches 12 Lieder enthält.[7] 2018 war die Band in Lateinamerika und – auf Einladung der Jury Viña del mar Festivals – in Chile.[8]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hanna Nicole Pérez Mosa (* 25. Juni 1985): Gesang, Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Mundharmonika.[9]
  • Ashley Grace Pérez Mosa (* 27. Januar 1987): Gesang, Gitarre, Melodica, Klavier.[10]

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band spielt Country-Pop. Die Texte sind überwiegend in Spanisch, aber auch in Englisch verfasst.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[11]
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
La­tin La­tin MX MXTemplate:Charttabelle/Wartung/Charts inexistent
2003 Ha*Ash
Sony Music Latin
La­tin19
(4 Wo.)La­tin
MX3
Dreifachgold
×3
Dreifachgold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 11. Mai 2003
Verkäufe: + 350.000[12]
2005 Mundos Opuestos
Sony Music Latin
MX8
Dreifachgold
×3
Dreifachgold

(57 Wo.)MX
Erstveröffentlichung: 17. September 2005
Verkäufe: + 500.000[12]
2008 Habitación Doble
Sony Music Latin
La­tin14
(2 Wo.)La­tin
MX6
Gold
Gold

(23 Wo.)MX
Erstveröffentlichung: 1. August 2008
2011 A Tiempo
Sony Music Latin
MX4
Fünffachgold
×5
Fünffachgold

(33 Wo.)MX
Erstveröffentlichung: 16. Mai 2011
2017 30 de Febrero
Sony Music Latin
La­tin11
(1 Wo.)La­tin
MX3
Dreifachgold
×3
Dreifachgold

(42 Wo.)MX
Erstveröffentlichung: 1. Dezember 2017

grau schraffiert: keine Chartdaten aus diesem Jahr verfügbar

Livealben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[11]
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
La­tin La­tin MX MX ES ES
2014 Primera fila: Hecho realidad
Sony Music Latin
La­tin16
(10 Wo.)La­tin
MX1
Diamant + Gold
Diamant + Gold
Diamant + Gold

(6 Wo.)MX
ES52
(7 Wo.)ES
Erstveröffentlichung: 11. November 2014
Verkäufe: + 600.000[13]
2019 En Vivo
Sony Music Latin
MX1
(1 Wo.)MX
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Leadmusikerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[11]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
La­tin La­tin MX MXTemplate:Charttabelle/Wartung/Charts inexistent
2003 Odio Amarte
Ha*Ash
MX2
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 13. April 2003
Estés en donde estés
Ha*Ash
La­tin14
(14 Wo.)La­tin
MX3
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 21. Juli 2003
2004 Te quedaste
Ha*Ash
La­tin28
(7 Wo.)La­tin
MX5
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 1. Februar 2004
Soy mujer
Ha*Ash
MX7
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 15. April 2004
Si pruebas una vez
Ha*Ash
MX5
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 2. November 2004
2005 Amor a medias
Mundos Opuestos
MX1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 8. Juni 2005
Me entrego a ti
Mundos Opuestos
MX4
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 27. November 2005
2006 ¿Qué hago yo?
Mundos Opuestos
MX1
Platin (Ringtone)
Platin (Ringtone)

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 6. März 2006
Tu mirada en mi
Mundos Opuestos
Erstveröffentlichung: 22. April 2006
2008 No te quiero nada
Habitación Doble
La­tin14
(18 Wo.)La­tin
MX7
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 8. Juli 2008
ES: Platz 50 (1 Woche)
Lo que yo sé de ti
Habitación Doble
MX1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 24. November 2008
2009 Tu y yo volvemos al amor
Habitación Doble
MX12
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigMX
Erstveröffentlichung: 6. Februar 2009
2011 Impermeable
A Tiempo
MX1
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2011MX
Erstveröffentlichung: 21. März 2011
Te dejo en libertad
A Tiempo
MX1
Dreifachgold
×3
Dreifachgold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2011MX
Erstveröffentlichung: 11. Juli 2011
2012 Todo no fue suficiente
A Tiempo
MX4
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2012MX
Erstveröffentlichung: 2. Januar 2012
¿De dónde sacas eso?
A Tiempo
MX3
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2012MX
Erstveröffentlichung: 11. Juli 2012
2014 Perdón, perdón
Primera Fila
La­tin36
(3 Wo.)La­tin
MX1
Neunfachgold
×9
Neunfachgold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2014MX
Erstveröffentlichung: 22. September 2014
2015 Lo aprendí de ti
Primera Fila
La­tin32
(11 Wo.)La­tin
MX1
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2015MX
Erstveröffentlichung: 6. März 2015
Ex de verdad
Primera Fila
MX1
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2015MX
Erstveröffentlichung: 25. Mai 2015
No te quiero nada
Primera Fila
MX1
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2015MX
Erstveröffentlichung: 30. September 2015
feat. Axel
Dos copas de más
Primera Fila
MX3
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2015MX
Erstveröffentlichung: 11. Dezember 2015
2016 Sé que te vas
Primera Fila
MX16
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2016MX
Erstveröffentlichung: 26. April 2016
2017 100 años
30 de Febrero
MX1
Fünffachgold
×5
Fünffachgold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2017MX
Erstveröffentlichung: 13. Oktober 2017
feat. Prince Royce; Peru: Doppelplatin×2Doppelplatin
2018 No pasa nada
30 de Febrero
MX2
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2018MX
Erstveröffentlichung: 8. März 2018
Eso no va a suceder
30 de Febrero
MX1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2018MX
Erstveröffentlichung: 8. August 2018
2019 ¿Qué me faltó?
30 de Febrero
MX2
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019MX
Erstveröffentlichung: 4. Januar 2019

grau schraffiert: keine Chartdaten aus diesem Jahr verfügbar

Als Gastmusikerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[11]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
La­tin La­tin MX MX ES ESTemplate:Charttabelle/Wartung/Charts inexistent
2013 Te voy a perder
Todas mías
MX9
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2013MX
Leonel García feat. Ha*Ash
2016 Mi niña mujer
De plaza en plaza
MX31
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2016MX
Los angeles azules feat. Ha*Ash
2017 Destino o casualidad
Quítate las gafas
La­tin38
(3 Wo.)La­tin
MX32
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2017MX
ES56
Platin
Platin

(25 Wo.)ES
Melendi feat. Ha*Ash

grau schraffiert: keine Chartdaten aus diesem Jahr verfügbar

Weitere Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Anmerkungen
2017 30 de Febrero
30 de Febrero
feat. Abraham Mateo
Erstveröffentlichung: 1. Dezember 2017 (MX: GoldGold)
Ojalá
30 de Febrero
Erstveröffentlichung: 1. Dezember 2017 (MX: GoldGold)

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Livealben
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2018 Spotify Singles
Sony Music Latin
Erstveröffentlichung: 3. Oktober 2018
Akustikalbum, das nur über Spotify vertrieben wurde.

Videoalben und Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videoalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2004 Ha*Ash
Sony Music Latin
Erstveröffentlichung: 24. Juli 2004 (MX: PlatinPlatin)
2014 Primera Fila: Hecho Realidad
Sony Music Latin
Erstveröffentlichung: 11. November 2014
2019 En Vivo
Sony Music Latin
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2003 Odio amarte
Estés donde estés
2004 Te quedaste
2005 Amor a medias Gustavo Garzón[14]
Me entrego a ti David Ruiz[15]
2006 ¿Qué hago yo? Leo Sánchez[16]
Tu mirada en mi David Ruiz[15]
2008 No te quiero nada
Lo que yo sé de ti Pablo Davila[17]
2011 Impermeable Fausto Terán[18]
Te dejo en libertad
2012 Todo no fue suficiente
De dónde sacas eso
2014 Perdón, perdón Nahuel Lerena[19]
2015 Lo aprendí de ti Nahuel Lerena[19]
Ex de verdad Nahuel Lerena[19]
No te quiero nada Nahuel Lerena[19]
Dos copas de más Nahuel Lerena[19]
2016 Sé que te vas Nahuel Lerena[19]
2017 100 años Pablo Croce[20]
2018 No pasa nada Pablo Croce[21]
Eso no va a suceder Emiliano Castro[22]
2019 ¿Qué me faltó? Toño Tzinzune[23]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Igor (Hanna: Mela | Ashley: Heidi)
  • 2016: Sing: Ven y canta! (Hanna: Rosita | Ashley: Ash)

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: La voz... México (als Coach)
  • 2012: Phineas und Ferb (Episode 1×25)
  • 2015: Me pongo de pie (als Coach)
  • 2018: Festival Viña del Mar (Juroren)

Tourneen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ha*Ash Tour (2004–2005)
  • Mundos opuestos Tour (2006–2007)
  • Habitación Doble Tour (2008–2009)
  • A Tiempo Tour (2011–2013)
  • 1F Hecho Realidad Tour (2015–2017)
  • Gira 100 años contigo (2018–2020)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Ha*Ash – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ha*Ash | Biography & History. Abgerufen am 24. Februar 2019 (amerikanisches Englisch).
  2. Ha-Ash. Abgerufen am 24. Februar 2019 (spanisch).
  3. Biografía de Ha*Ash. Abgerufen am 24. Februar 2019 (spanisch).
  4. Ha*Ash | Seitrack - Agencia Artística. Abgerufen am 24. Februar 2019 (amerikanisches Englisch).
  5. Un verdadero halago nuevo disco de "Primera Fila": Ha*Ash. Con Javier Poza. In: Radio Fórmula. 13. August 2014, abgerufen am 24. Februar 2019 (mexikanisches Spanisch).
  6. Ha*Ash continúa sumando éxitos con su gira "Primera Fila Hecho Realidad". 27. Juli 2016, abgerufen am 24. Februar 2019 (europäisches Spanisch).
  7. Top 100. Abgerufen am 24. Februar 2019.
  8. Ha*Ash conquistó Viña del Mar con Gaviotas de Plata y Oro y arrancó con toda la potencia su Gira 100 Años Contigo. Abgerufen am 24. Februar 2019 (mexikanisches Spanisch).
  9. Sociedad de Autores y compositores de México. Abgerufen am 24. Februar 2019.
  10. Sociedad de Autores y compositores de México. Abgerufen am 24. Februar 2019.
  11. a b c d Chartquellen:
  12. a b Weltweite Albenverkäufe Auf statisticbrain.com, Englisch. Abgerufen am 15. Dezember 2019.
  13. Weltweite Verkäufe von Primer Fila 2018, Englisch. Abgerufen am 15. Dezember 2019.
  14. Regisseur von Amor a medias
  15. a b Regisseur von Me Entrego a Ti, Tu Mirada en Mi
  16. Regisseur von ¿Qué hago yo?
  17. Regisseur von Lo que yo sé de ti
  18. Regisseur von Impermeable
  19. a b c d e f Regisseur von Primera Fila: Hecho Realidad
  20. Regisseur von 100 años
  21. Regisseur von No pasa nada
  22. Regisseur von Eso no va a suceder
  23. Regisseur von ¿Qué me faltó?