Hafif Metro Istanbul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zug der Linie M1 im Stadtteil Zeytinburnu
Logo der İstanbul Ulaşım

Mit 'Hafif Metro' (deutsch: Stadtbahn) werden in Istanbul zwei schienengebundene Stadtverkehrslinien bezeichnet, die auf der europäischen Seite der Stadt die nordwestlichen und westlichen Stadtteile, einschließlich des Atatürk-Flughafens erschließen.

Es handelt sich um die U-Bahnlinie M1, die Teil der Metro Istanbul ist und die Stadtbahnlinie T4, die zwar U-Bahn-ähnlich ausgebaut ist, die offiziell aber als 'Tramvay' (deutsch: Straßenbahn) klassifiziert wird.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]