Hahn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hahn bezeichnet folgende Tiere:


Hahn steht für:


Hahn steht in der Technik für:

  • Ablaufhahn seitlich oder gerade z.B. für Büretten oder Titrierapparate
  • Absperrhahn, Armatur zur Steuerung des Durchflusses in Rohrleitungen
  • Quetschhahn, Schlauchklemme
  • Vorrichtung an Schusswaffen zum Spannen des Waffe, siehe Abzug (Waffe)
  • Wasserhahn, Armatur zur Regelung des Durchflusses bei Wasserleitungen
  • Zapfhahn, Armatur zur Regelung des Durchflusses aus Leitungen oder Behältern


Hahn ist ein Familienname:


Hahn ist der Name folgender Betriebe:


Hahn heißen in der Geografie:

in Hessen

  • in Niedersachsen
  • Hahn, als Hahn-Lehmden ein Ortsteil der Gemeinde Rastede im Landkreis Ammerland
  • Gut Hahn, ehemals herrschaftliches Gut im Oldenburger Land

in Nordrhein-Westfalen

in Rheinland-Pfalz

im Saarland

  • Hahn, Stadtteil von Lebach im Landkreis Saarlouis


Siehe auch:

 Wiktionary: Hahn – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.