Hahn (Mondkrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hahn
Krater Hahn und Berosus (LROC-WAC)
Krater Hahn und Berosus (LROC-WAC)
Hahn (Mond Äquatorregion)
Position 31,16° N, 73,55° OKoordinaten: 31° 9′ 36″ N, 73° 33′ 0″ O
Durchmesser 87 km
Tiefe  m[1]
Kartenblatt 45 (PDF)
Benannt nach Graf Friedrich von Hahn (1742–1805)
und Otto Hahn (1879–1968)
Benannt seit 1935
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank

87.49

Der Mondkrater Hahn liegt am nordöstlichen Rand des Mondes. Südöstlich liegt der Krater Berosus.

Liste der Nebenkrater von Hahn
Buchstabe Position Durchmesser Link
A 29,64° N, 69,69° O 18 km [1]
B 31,36° N, 76,91° O 17 km [2]
D 27,39° N, 68,43° O 15 km [3]
E 27,64° N, 69,94° O 15 km [4]
F 32,15° N, 72,88° O 26 km [5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hahn im Gazetteer of Planetary Nomenclature der IAU (WGPSN) / USGS
  • Hahn auf The-Moon Wiki

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. John E. Westfall: Atlas of the Lunar Terminator. Cambridge Univ. Press, Cambridge 2000