Haiyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Haiyang (Begriffsklärung) aufgeführt.
Haiyang
Haiyang (China)
Haiyang
Haiyang
Koordinaten 36° 47′ N, 121° 10′ O36.779166666667121.16805555556Koordinaten: 36° 47′ N, 121° 10′ O
Basisdaten
Staat Volksrepublik China

Provinz

Shandong
Status kreisfreie Stadt
Fläche 1881,6 km²
Einwohner 690.000 (2001)
Dichte 366,7 Ew./km²
Zeitzone UTC+8

Haiyang (chinesisch 海阳市, Pinyin Hǎiyáng Shì) ist eine kreisfreie Stadt an der Küste der ostchinesischen bezirksfreien Stadt Yantai (Provinz Shandong) liegt. Sie hat eine Fläche von 1.881,6 km² und zählt etwa 690.000 Einwohner (2001).

Die Zuiziqian-Gräberstätte (Zuiziqian muqun 嘴子前墓群) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-256).

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]