Hajworon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hajworon
Гайворон
Wappen von Hajworon
Hajworon (Ukraine)
Hajworon
Hajworon
Basisdaten
Oblast: Oblast Kirowohrad
Rajon: Rajon Hajworon
Höhe: 155 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 15.454 (2010)
Postleitzahlen: 26300
Vorwahl: +380 5254
Geographische Lage: 48° 20′ N, 29° 52′ OKoordinaten: 48° 20′ 22″ N, 29° 52′ 3″ O
KOATUU: 3521110100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Petro Rudenko
Adresse: вул. Кірова 30
26300 м. Гайворон
Statistische Informationen
Hajworon (Oblast Kirowohrad)
Hajworon
Hajworon
i1

Hajworon (ukrainisch Гайворон; russisch Gaiworon) ist eine Stadt im Westen der Oblast Kirowohrad in der Ukraine am rechten Ufer des Südlichen Bugs, etwa 176 Kilometer westlich der Oblasthauptstadt Kropywnyzkyj gelegen.

Der Ort wurde 1796 auf einer schon vorher bestehenden Kosakensiedlung gegründet, sein Zentrum lag ursprünglich etwas nordwestlich des heutigen Stadtzentrums. Durch den Bau mehrerer Schmalspurstrecken ab 1899 wurde Hajworon das Zentrum des heutigen Schmalspurnetzes Hajworon, seit 1949 hat es den Stadtstatus.

Trotz seiner eher abgeschiedenen Lage ist der Ort ein wichtiges Zentrum für die Umgebung, viele Einwohner sind vor allem im Eisenbahnausbesserungswerk der Schmalspurbahnen beschäftigt.

Söhne und Töchter der Ortschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]