Hakim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hakim bzw. al-Hakim ist ein arabischer Name bzw. Beiname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hakim (von arabisch حكم, DMG ḥakama ‚urteilen‘, im weitesten Sinne: „urteilsfähig sein“) ist die lateinische Form zweier arabischer Namen:

Ferner steht es auch für einen Arzt bzw. Dorfarzt.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herrscher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]